Gottesdienste an Heilig Abend

Für die Gottesdienste an Heilig Abend muss man sich rechtzeitig anmelden.

Bild: winyuu

Weihnachten

Gottesdienste an Heilig Abend

Auch wenn in diesem Jahr vieles anders ist, finden an Heilig Abend Gottesdienste statt, wenn auch im Zuge der Corona-Krise in veränderter Form: mit Abstand und erforderlicher Anmeldung.

Der Gottesdienst an Heilig Abend ist für viele Menschen wichtig, gerade in diesem Jahr. Die Gemeinden finden Wege, wie sie die Weihnachstbotschaft zu den Menschen bringen können, trotz Corona. Manche Gemeinden feiern im Freien, andere mit stündlichen Kurzandachten, es wird gestreamt und es gibt offene Kirchen mit Musik und Seelsorgeangeboten. Erkundigen Sie sich bei ihrer Gemeinde nach den jeweiligen Angeboten.

Bitte erfragen Sie außerdem in Ihrer Gemeinde  die erforderlichen Anmeldungen für die Gottesdienste. Wegen der Ausgangssperre ab 21 Uhr, die auch an Heilig Abend gilt, mussten die späteren Gottesdienste jedoch abgesagt werden. 

Wir haben eine kleine Auswahl (unter Vorbehalt) von Gottesdiensten an Heilig Abend in den Kirchenkreisen für Sie zusammengestellt. Alle Gottesdienste können Sie unserem Terminkalender entnehmen. Kurzfristige Änderungen sind leider jederzeit möglich. 

Kirchenkreis München und Oberbayern

Der ökumenische Weihnachtsgottesdienst mit Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm und Kardinal Reinhard Marx an Heiligabend um 16 Uhr wird in der Jugendkirche „Vom guten Hirten“ in München-Haidhausen stattfinden und live im Internet übertragen. Die Gläubigen sind herzlich eingeladen, den Gottesdienst unter www.erzbistum-muenchen.de/stream oder www.bayern-evangelisch.de/livestream-oekumenischer-gottesdienst-heiligabend mitzufeiern. Die Feier steht unter dem Leitwort „Fürchtet Euch nicht!“ und wird musikalisch von einem Solistenquartett der evangelischen St. Matthäuskirche unter der Leitung von Benedikt Haag sowie einem Ensemble der Dombläser unter der Leitung von Peter Gasser mitgestaltet.

Regionalbischof Christian Kopp predigt im Weihnachtsgottesdienst in der Dreieinigkeitskirche in München-Bogenhausen um 18.30 Uhr.

Gemeinde finden

Adresse und Link zur Kirchengemeinde in Ihrer Nähe

Zur Gemeindesuche

Kirchenkreis Ansbach-Würzburg

Die Würzburger Gemeinde  St. Stephan feiert Heiligabend im Freien (auf der Regierungswiese neben der Stephanskirche, Anmeldung nötig), die Christmette wurde auf 19 Uhr vorverlegt.

Auf dem Marktplatz in Heilsbronn finden um 14 Uhr und um 15.30 Uhr Familiengottedienste statt sowie um 17 und um 18.30 Uhr Christvespern. Zutrittskarten sind nötig.

Die St.-Lukas-Gemeinde Schweinfurt veranstaltet an Heiligabend um 15 Uhr einen Gottesdienst im Freien auf Gut Deutschhof und um 17 Uhr vor St.Lukas.

Kirchenkreis Augsburg
Am 24. Dezember werden ab 14 Uhr an verschiedenen Standpunkten Gottesdienste im Freien gefeiert. Eine Übersicht über Termine und Standorte finden Sie hier.

Die katholischen und evangelischen Christen feiern in Dietmansried einen ökumenischen Gottesdienst um 16 Uhr  (ausgebucht) und um 17.15 Uhr auf dem Fußballplatz. Ebenfalls im Stadion findet "Weihnachten auf dem Feld - ein Gottesdienst für die ganze Familie" in der Offino-Arena in Durach bei Kempten statt.

In Memmingen werden um 17 Uhr werden alle Glocken der Stadt Läuten. Gemiensam können die Menschen an Fenstern, in Gärten und auf Balkonen gemeinsam "O du fröhliche" singen.

Veranstaltungen und Termine

Alle evangelischen Veranstaltungen in Bayern mit vielfältigen Suchmöglichkeiten.

Zur Termindatenbank

Kirchenkreis Bayreuth
In der Erlöserkirche Altstadt in Bayreuth finden am 24. Dezember vier Gottesdienste statt. Um 15 und 17 Uhr familienfreundliche Gottesdienste, um 17 Uhr eine kurze Weihnachtsandacht mit Posaunenchor im Glenk Garten, um 17.45 Uhr eine kurze Weihnachtsandacht mit Posaunenchor am Menzelplatz.

Ebenfalls in Bayreuth lädt die Lutherkirche um 15 Uhr Open Air zum Familiengottesdienst mit Weihnachtsanspiel und um 17 Uhr zur Christvesper mit Posaunenchor.

In Bamberg bietet die Erlöserkirchengemeinde zahlreiche Gottesdienste an. Um 10 und 11 Uhr vormittags finden Kurzgottesdienste statt und am Nachmittag zwei Familiengottesdenste und drei Christvespern. Zu allen besteht Anmeldeflicht. Der Familiengottesdienst um 15 Uhr und die Christvesper um 16.30  werden live gestreamt und sind danach als Video abzurufen.

Kirchenkreis Nürnberg

Heilig-Abend-Gottesdienste über den Dächern der Stadt, auf der Freiung der Nürnberger Kaiserburg, feiern in diesem Jahr die zwei Nürnberger evangelischen Regionalbischöfe, Elisabeth Hann von Weyhern und Stefan Ark Nitsche Die drei Gottesdienste um 15.30 Uhr, 16.30 Uhr und 17.30 Uhr dauern jeweils 30 Minuten unter dem Motto "Zwischen Himmel und Erde".

Kirchenkreis Regensburg
Um 15 Uhr und 16 Uhr wird Prantlgarten in Landshut gemeinsam und ökumenisch gefeiert . Dekanin Nina Lubomierski wird den Gottesdienst zusammen mit ihrem katholischen Kollegen Monsignore Franz Josef Baur leiten.

Unter dem Titel "starry starry night" wird die Neupfarrkirchengemeinde in Regensburg die Christvesper um um 17 Uhr live streamen. Aufgrund der beschränkten Platzzahl wird der Familiengottesdienst  als Video zugänglich sein. Da die Christmette nicht live stattfinden kann, wird auch hier ein Video zur Verfügung gestellt.

15.12.2020
ELKB

Zusätzlich zu den Präsenzangeboten, werden Gottesdienste im Internet gestreamt oder im Rundfunk übertragen. Auch dafür haben wir eine umfassende Auswahl an digitalen Weihnachtsgottesdiensten für Sie zusammengestellt. 

„Gott bei euch!“ – Weihnachten 2020 ökumenisch

Für die Adventszeit und die Weihnachtstage haben die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) und die katholische Deutsche Bischofskonferenz (DBK) einen gemeinsamen Flyer entwickelt. Mit diesem Faltblatt der ökumenischen Aktion „Gott bei euch!“ können Sie zu Weihnachten allein oder in der Familie ein kleines Hausgebet feiern.

Mehr zum Thema

weitere Informationen zum Artikel als Downloads oder Links