Neuigkeiten
Themenwelten
Andacht von: Esther Zeiher

Körperwelt

Wie Corona wandert Esther Zeiher durch den Körper und landet bei 2000 Jahre alten Weisheiten der Menschheit. Was uns zusammenhält und hält.

Radiotipp: Evangelische Morgenfeier mit Peter Aschoff (17. Januar, 10:32, Bayern 1) Von Lederstrumpf bis Lucky Luke: Der Wilde Westen hat Peter Aschoff früh im Leben fasziniert. Szenen und Charaktere der Filme von damals sind unvergessen: High noon und das Lied vom Tod, Büffelherden und Bürgerwehren, Lagerfeuer und Lynchjustiz. Und am Ende immer ein einsamer Cowboy, der in den Sonnenuntergang reitet. Man kann sich über die Klischees, die da drinstecken, amüsieren. Oder kritisieren, wie historisch ungenau und vorurteilsbeladen da erzählt wird. Im Grunde geht es jedoch immer darum, uns selbst in diesen Geschichten wiederzufinden. Sie sind ein Spiegel unserer Ideale und Abgründe, unserer Abenteuerlust und Albträume. Auch unserer Spiritualität? In seiner Morgenfeier nimmt euch Peter Aschoff mit auf die Suche nach Spiritualität, nach den Bildern, die euch leiten. Am Sonntag Morgen auf Bayern 1 um 10:32 Uhr oder ab 11 Uhr im Podcast-Angebot des BR Und diese Musik hört ihr: „Gott gab uns Atem“; Fritz Baltruweit; aus der CD „Gott gab uns Atem“. „Sometimes By Step“; Beaker; Rich Mullins. „Leuchtender Himmel: Schlusschor aus WO Nr. 64“; J.-S. Bach; H.J. Hufeisen; aus der CD „Jauchzet frohlocket Hans-Jürgen Hufeisen spielt Bach Aus dem Weihnachtsoratorium“. Und wer ist Peter Aschoff? Dr. Peter Aschoff, geboren 1965 in Erlangen hat in Erlangen und Tübingen evangelische Theologie studiert und in neuerer Kirchengeschichte promoviert. Über 25 Jahre hat er experimentelle Gemeindearbeit bei ELIA in Erlangen aufgebaut. Er ist derzeit Gemeindepfarrer in Nürnberg Auferstehungskirche Zerzabelshof, ist verheiratet und hat vier erwachsene Kinder. #Radiotipp: Evangelische #Morgenfeier @bayern_1 #Ungewissheit #Spiritualität #Pilger #Abenteuer #Sesshaftigkeit #Western #Wagnis #evangelisch #Kirche #Gottesdienst

bayernevangelisch
15. Januar

Epiphanias:
Ins beste Licht gerückt

2021
Jan
6

Mehr

Tools