Pressemittteilung vom 21.02.2020

Bayerische Landeskirche eröffnet Fastenaktion 2020 in Neumarkt

Am Sonntag, 8. März werden Oberkirchenrat Michael Martin und der Bischof der Lutherischen Kirche in Rumänien, Reinhart Guib, in einem Festgottesdienst in Neumarkt i.d.OPf. die diesjährige Fastenaktion der bayerischen Landeskirche „Füreinander einstehen in Europa“ unter dem Motto „Alter: Wer ist für mich da?“ eröffnen. 

 

Bereits am Freitag, 6. März um 15.30 Uhr begrüßen Dekanin Christiane Murner und stellv. Dekan Martin Hermann im evangelischen Zentrum Neumarkt eine 50-köpfige Delegation aus der Evangelischen Kirche Augsburger Bekenntnisses in Rumänien.

Mehr zum Thema

Am Samstag geht es um das Schwerpunktthema der diesjährigen Fastenaktion: „Würdiges Leben im Alter“.  Nach einem gemeinsamen Mittagessen im Martin-Schalling-Haus besuchen die Gäste die Seniorenzentren in Pyrbaum und im Martin-Schalling-Haus. Am Samstagabend steht ein spektakuläres Bläserkonzert in der Christuskirche mit dem Ensemble „Philharmenka“ auf dem Programm.

Zum anschließenden bayerisch-siebenbürgischen Festabend sind Gäste und Einheimische eingeladen.

Mit der bayernweiten Fastenaktion soll die diakonische Arbeit in Rumänien gestärkt werden. Konkret unterstützt werden die Altenheime in Hetzeldorf und Schweischer. Diese Projekte stehen exemplarisch für den Willen, den Dialog in Europa zu stärken und tatkräftig dort zu helfen, wo Not herrscht.


21.02.2020 / München, Johannes Minkus, Pressesprecher