Pressemitteilung vom 03.04.2020

Kardinal und Landesbischof laden per Videochat zum Gebet

Marx und Bedford-Strohm beten online Vaterunser / Gläubige sind zum Mitbeten eingeladen

Um Gottes Beistand in der Coronakrise bitten Kardinal Reinhard Marx und der Evangelisch-Lutherische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm. Die Bischöfe sprechen zu diesem Anlass in ökumenischer Gemeinschaft das Vaterunser.

Mehr zum Thema

Wegen der geltenden Sicherheitsvorgaben zur Vermeidung einer Virusinfektion beten Marx und Bedford-Strohm in ihrem jeweiligen Amtssitz, während sie einander live per Online-Videokonferenz zugeschaltet sind. Das Gebet wird am Montag, 6. April, um 12 Uhr veröffentlicht auf den Webseiten des Erzbistums München und Freising unter www.erzbistum-muenchen.de und der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern unter www.bayern-evangelisch.de sowie auf Facebook und Instagram.


03.04.2020 / München, Johannes Minkus, Pressesprecher