Nachrichten aus der ELKB

Nachrichten 2019

Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm predigte am Buß-und Bettag in der Münchner Matthäuskirche, © ard

Alles egal? Oder hast Du noch Träume?

In seiner Predigt in der Münchner Matthäuskirche nannte Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm den Buß- und Bettag einen kostbaren Tag zum Innehalten und zum kritischen Blick auf sich selbst. | mehr

Kerzen, © © iStockPhoto / DDieschburg

Der Verstorbenen online gedenken

Für evangelische Christen ist der Ewigkeitssonntag ein Gedenktag, an dem sie sich an Verstorbene erinnern. Bei www.trauernetz.de können deren Namen in einer Chatandacht vor Gott gebracht werden. | mehr

Jugendtage Passionsspiele

Zum nächsten Passionsspiel finden das erste Mal in Oberammergau Jugendtage vom 7. bis 10. Mai 2020 mit über 8.000 jungen Besuchern zwischen 16 und 26 Jahren statt. | mehr

Regionalbischöfin Breit-Keßler und Landesbischof Bedford-Strohm vor dem Gottesdienst in der Lukaskirche., © Topp

"Eine Klasse für sich"

18 Jahre lang prägte sie den Kirchenkreis München auf ihre ganz besondere Art: Nun wurde Regionalbischöfin Susanne Breit-Keßler mit Gottesdienst und feierlichem Empfang in den Ruhestand verabschiedet. | mehr

Gottesdienst für getrennt Lebende und Geschiedene, © iStock-12eel12

„Wenn Wege sich trennen“

Ein ökumenischer Gottesdienst für getrennt Lebende und Geschiedene findet am Freitag, 15. November, um 18 Uhr in der evangelischen Kirche St. Markus in München statt. | mehr

Zieh alle Register, Felix!, © Mach Kirchenmusik

Kampagne wirbt für das Orgelspiel

Unter dem Motto "Mach Kirchenmusik“ haben die Landeskirche, die Förderstiftung der Hochschule für evangelische Kirchenmusik und der Kirchenmusikerverband eine Aktion zur Nachwuchsgewinnung gestartet. | mehr

Herbsttagung in Bamberg

Die Mitglieder der Kirchenleitung tagen vom 24. bis 28. November 2019 in Bamberg. Themenschwerpunkte sind die Finanzen und der Haushalt 2020 sowie die Eckpunkte der Landesstellenplanung. | mehr

Regionalbischöfin Dorothea Greiner (Mitte)  im internationalen Gottesdienst. , © Kirchenkreis Bayreuth

Christus verbindet Welten

Unter dem Motto „Christus verbindet Welten“ findet seit Advent 2015 ein monatlicher Abendmahlsgottesdienst in der Stadtkirche Bayreuth statt. Der nächste wird am Samstag, 16. November, gefeiert. | mehr

Pflegemotiv Diakonie , © Diakonie Bayern

Erster Nürnberger Pflegepreis verliehen

Die Stadt Nürnberg hat erstmals den mit insgesamt 10.000 Euro ausgelobten Nürnberger Pflegepreis vergeben. Über den ersten Preis freut sich der Evangelische Gemeindeverein Nürnberg-Mögeldorf. | mehr

Plakatmotiv Ausschnitt Lorenzer Kommentargottesdienst

Ohne Widerstand keine Veränderung

Pfarrerin Claudia Voigt-Grabenstein sowie Ehrenamtliche der Evangelischen Jugend Nürnberg gestalten am 17. November 2019 den Lorenzer Kommetargottesdienst zum Thema Widerstand und Engagement. | mehr

Neues Portal „trauervers.de“ online, © ELKB

„trauervers.de“ ist online

 Das neue Angebot „trauervers.de“ von evangelisch.de und der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern möchte Trauernden und Tröstenden dabei helfen, Bibelverse zu finden, die zu ihnen passen.  | mehr

Ewigkeitssonntag, © iStock-mcbrugg

Trauermonat November

Der November gilt als der Monat im Jahreslauf, in dem wir uns besonders an die Verstorbenen aus der Familie und dem Freundeskreis erinnern. Wir unterstützen Sie in diesen besinnlichen Wochen. | mehr

Buß- und Bettag , © busstag.de

Ich träume noch immer von...

Auf dem Rücken liegen und entspannt Träume schweifen lassen. Vielleicht gelingt das am Buß- und Bettag. Dem Feiertag, der dazu da ist, inne zu halten, umzukehren und die Perspektive zu wechseln. | mehr

ARD-Themenwoche 2019, © iStock-DaniloAndajus

"Zukunft Bildung"

Die ARD-Themenwoche 2019 beschäftigt sich vom 9. bis 16. November mit der "Zukunft Bildung". Die ARD und ihre Online-Angebote stellen in vielen Beiträgen vor, wie Bildung gelingen kannt.  | mehr

30 Jahre Grenzöffnung, © iStock-Ben158

30 Jahre Grenzöffnung

Das Jubiläum der Grenzöffnung wird in dem Dekanat Kronach-Ludwigsstadt mit einem Festgottesdienst und einem Kammerkonzert gefeiert.  | mehr

Die Sterblichkeit des Menschen, © Höfig-Wismath

Die Sterblichkeit des Menschen

Auf dem Friedhof rund um die Philippuskirche in Rummelsberg steht jetzt das neue Kunstwerk „Überfahrt“ des Bildhauers Thomas Reuter. | mehr

Martin Luther, © (c) iStockPhoto / Robert Mandel

Predigten zum Reformationsfest

Der wachsende Antisemitismus in Deutschland und der Anschlag in Halle waren Themen der Reformationstagspredigten von bayerischen Regionalbischöfinnen und -bischöfen. | mehr

Die Trinitatiskapele in Würzburg , © Creative-Commons/Wolfgang

Ein ökumenisches Gotteshaus

Als Zeichen der Zusammengehörigkeit ist in Würzburg die Trinitatiskapelle als neues ökumenisches Gotteshaus gesegnet worden. | mehr

Gemeinsame Erklärung zur Rechtfertigungslehre, © epd

Ein ökumenischer Meilenstein

Mit Gedenkveranstaltungen wird an die Unterzeichnung der "Gemeinsamen Erklärung zur Rechtfertigungslehre ", des  Lutherischen Weltbunds und des Vatikans am 31. Oktober 1999 in Augsburg erinnert. | mehr

Ökumenische FriedensDekade, © Ökumenische FriedensDekade

Ein Motto, zwei Bedeutungen

Die bundesweite Ökumenische FriedensDekade vom 10. bis zum 20. November soll unter dem Motto "friedensklima" stehen.  | mehr

Wort zum Reformationsfest, © iStock_hope1983

Die Kirche fit for future

Annekathrin Preidel, Präsidentin der bayerischen evangelischen Landessynode, blickt in ihrem Wort zum Reformationsfest in die Zukunft der Kirche. | mehr

Pilgerforum, © Olschewski

Auf geht's!

Das erste süddeutsche Pilgerforum in der Nürnberger Jakobuskirche war ein voller Erfolg. Der Termin für das kommende Jahr steht bereits fest. | mehr

Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, Oberkirchenrat Detlev Bierbaum, Regionalbischöfin Susanne Breit-Kessler, © ELKB/Minkus

"Sich trauen und vertrauen"

Beim Festgottesdienst zu seiner Verabschiedung und Entpflichtung in München hat Oberkirchenrat Detlev Bierbaum die Bedeutung der Seelsorge betont und die Aufgabe der Medien beschrieben | mehr

Luther Statue, © AVTG@iStock

Den Reformationstag feiern

Der Reformationstag naht - und vielerorts finden in Bayern Reformationsgottesdienste statt. Wer wann wo predigt im Freistaat erfährt man in unserer Auswahl: | mehr

Zwei menschliche Köpfe, © © iStockPhoto / MaryLB

"Antisemitismus - ein resistenter Virus?"

Podiumsdiskussion mit Heinrich Bedford-Strohm, Josef Schuster und Ludwig Spaenle
am Donnerstag, 24. Oktober, um 19 Uhr im Schloss Nymphenburg. | mehr

Susanne Breit-Keßler überreicht Kunstpreis an Gerhard Rießbeck, © Daniel Szemerédey

Das Paradies - eine gefrorene Dramatik

Für seine Arbeiten und temporären "Einstellungen" in der kirchlichen Kulturarbeit erhielt Gerhard Rießbeck am 18. Oktober den mit 5000 Euro dotierten Kunstpreis der bayerischen Landeskirche. | mehr

Einsegnung der Diakoninnen und Diakone, © Wechsler

Der Rahmen, der uns trägt

Zum ersten Mal wurden Diakoninnen und Diakone gemeinsam in der Philippuskirche eingesegnet. Sie werden künftig in Donauwörth, Feldkirchen, Fürth, Nürnberg und Schwabach tätig sein. | mehr

Friedrich von Praun , © Kirchenkreis Nürnberg

"Das ist Gewalt, das ist nicht Recht!"

Zum 76. Jahrestag der Verhaftung von Friedrich von Praun erinnerte die Landeskirche in der Markuskirche erstmals öffentlich in München an ihren mutigen Kirchenjuristen. | mehr

Resonanzen

Noch bis zum 9. November 2019 begeistern Raum-, Licht- und Fotoinstallationen in 14 evangelischen Kirchen in München die Besucher. "Resonanzen" - so heißt das Thema der artionale 2019. | mehr

Lange Nacht der Wissenschaft, © CCO

Lange Nacht der Wissenschaften

Am 19. Oktober heißt es in Nürnberg, Fürth und Erlangen zum neunten Mal „Wissenschaft zum Anfassen“. Die Lange Nacht der Wissenschaften lädt von 18 bis 1 Uhr wieder zum Staunen und Entdecken ein. | mehr

Kanzelrede – mit Ilse Aigner MdL, © Christian Brecheis

Kanzelrede mit Ilse Aigner

Kanzelreden finden ihre Themen in der Auseinandersetzung mit dem geistigen, politischen, sozialen und kulturellen Leben. Es spricht diesmal: Ilse Aigner, Präsidentin des Bayerischen Landtags. | mehr

Menschenkette in München , © ELKB

Menschenketten und Gebete

Mit Menschenketten um Synagogen haben Christen in München, Nürnberg und andernorts ihre Betroffenheit über den Anschlag in Halle und Solidarität zu jüdischen Mitbürgerinnen und Mitbürgern gezeigt. | mehr

Kerzen, © CommonC/SplitShire

„Jetzt braucht es ein starkes Zeichen der Solidarität!“

Nach dem Anschlag von Halle hat Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, Sprecher des Bayerischen Bündnisses für Toleranz, zur Solidarität mit den jüdischen Mitbürgerinnen und Mitbürgern aufgerufen. | mehr

(v.li.) Jens Colditz (Evangelische Diakonissenanstalt ‚diako‘), Stadtdekan Michael Thoma (Evang.-Luth. Dekanat Augsburg), Citykirchenpfarrerin Bettina Böhmer-Lamey (Evangelisches Forum Annahof), Pfarrer Fritz Graßmann (Diakonisches Werk Augsburg e.V.), © Dekanat Augsburg

Was bleibt.

Was bleibt vom Menschen, wenn er nicht mehr ist? Welche Schätze des Lebens möchte man gerne weitergeben? Damit beschäftigt sich die Ausstellung "Was bleibt.", die in Augsburg zu sehen ist.  | mehr

Verleihung des Kunstpreises , © ELKB_Rießbeck

Künstlerische Innovationen fördern

Am Freitag, 18. Oktober, überreicht Regionalbischöfin Susanne Breit-Keßler in der Rogatekirche in München dem Bad Windsheimer Maler Gerhard Rießbeck den diesjährigen Kunstpreis. | mehr

Not, Leid und Verzweiflung haben keine Nationalität

Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm und der Bürgermeister von Palermo, Leoluca Orlando, haben die Europäische Union (EU) aufgefordert, die Rettung von Bootsflüchtlingen wieder aufzunehmen. | mehr

Friedensgebet der Religionen , © Rat der Religionen

Friedensgebet der Religionen

Unter dem Motto „Zusammen leben – zusammen wachsen“ veranstaltet der Rat der Religionen in München am Donnerstag,  10. Oktober, um 19 Uhr am Jakobsplatz ein gemeinsames Gebet. | mehr

Installation

Gegenwartskunst auf der artionale

"Resonanzen" ist der Titel der artionale 2019. Vom 9. Oktober bis 6. November können die Besucher in 14 Münchner Kirchen zeitgenössische Musik und Gegenwartskunst erleben. | mehr

Herbstsammlung, © Diakonie Bayern

Sucht kennt kein Alter

Sucht hat viele Gesichter und kennt keine Altersgrenze. Mit der Herbstsammlung vom 14. bis 20. Oktober unterstützt die Diakonie Bayern die Suchtberatungsstellen. | mehr

Geistreich, © priscilla-du-preez-unsplash

Geistesgegenwärtig

Das neue Monothema auf konfiweb ist da! Mit den Konfis aus Aschaffenburg sind wir diesmal auf die Suche nach dem Heiligen Geist gegangen. | mehr

Regionalbischöfin Susanne Breit-Keßler legt einen Kranz am Grab des ehemaligen Landesbischofs Johannes Hanselmann nieder., © Bäumer

Unermüdliche Arbeit für das Evangelium

Mit einer Gedenkveranstaltung wurde am 2. Oktober auf dem Münchner Nordfriedhof an Landesbischof i.R. Johannes Hanselmann erinnert. | mehr

Gottesdienst zum Rentenbeginn, © wiki commons

Gottesdienst zum Rentenbeginn

Mit einem Gottesdienst zum Rentenbeginn wird in der Kirche Maria-Magdalena in Fürth am Freitag, 11. Oktober, um 17 Uhr, der neue Lebensabschnitt gefeiert. | mehr

KLIMA.FAKTOR.MENSCH, © Evangelische Stadtakademie Nürnberg

KLIMA.FAKTOR.MENSCH

Das Herbstprogramm der Evangelischen Stadtakademie Nürnberg ist erschienen. Die Themenreihe „Klima.Faktor.Mensch“ soll Mut machen, Schritte zu einer nachhaltigen Gesellschaft zu wagen.  | mehr

WDR-Maus feiert am 3. Oktober ihren neunten „Türöffner-Tag“, © WDR

„Türöffner-Tag“

Am 3. Oktober heißt es wieder "Türen auf für die Maus"! Am deutschlandweiten Türöffner-Tag kann man Sachgeschichten live erleben. Auch in Bayern öffnene sich zahlreiche Türen. | mehr

Biene im Flug , © Hans Benn/pixabay

"Gott sei Dank.... für die Bienen"

Das „Gott-sei-Dank-Brot“ hat ein Nachfolgeprojekt: In diesem Jahr dreht sich die Erntedankaktion der beiden christlichen Landjugendverbände in Oberfranken rund um die Bienen. | mehr

Erntedank, © iStock_Smileus

Reich beschenkt

Der Mensch kann pflanzen und säen – aber was dann passiert entzieht sich unserem Einfluss. An Erntedank feiern wir das Wunder des Wachsens und genießen den Segen eines gedeckten Tisches. | mehr

7. Medienforum der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern, © eat archiv

Warnung vor „digitaler Zwangsjacke“

Der tägliche Umgang mit Bildschirmen hat  Auswirkungen: in sozialer, psychischer und physiologischer Hinsicht. Auf dem 7. Medienforum der ELKB haben sich Experten zu dem Thema ausgetauscht. | mehr

„Wir müssen ungeduldig sein“

Weltweit demonstrierten am Freitag Millionen Menschen gegen den Klimawandel. Auch viele evangelische Christinnen und Christen haben sich der Demonstration in München angeschlossen. | mehr

Banner zur Aktion #schöpfungslike der Evangelischen Jugend in Bayern, © ejb

Für eine lebenswerte Zukunft

Diesen Freitag, 20. September 2019, findet der dritte globale Klimastreik der Schüler- und Studentenbewegung "Fridays for Future" statt - in vielen bayerischen Städten sind Demonstrationen angemeldet. | mehr

Der polnische Generalkonsul Andrzej Osiak begrüßt zu dem Gedenkkonzert in der Versöhnungskirche Dachau., © Dariusz Piasecki

Erinnerung an das Leid polnischer Häftlinge

Mit einem Gedenkkonzert haben sich Angehörige polnischer und deutscher NS-Verfolgter mit Vertretern aus Politik und Religionen an den ersten Transport von polnischen Häftlingen ins KZ Dachau erinnert. | mehr

Interkulturelle Woche, © IKW

„Zusammen leben, zusammen wachsen“

In zahlreichen Orten in Bayern finden in den kommenden Wochen Konzerte, Infoveranstaltungen, Diskussionen und Gottesdienste zum Thema "Zusammen leben, zusammen wachsen“ statt. | mehr

Regionalbischof Klaus Stiegler , © Privat

Ein Mensch, der Liebe austeilt

Der Kirchenkreis Regensburg hat einen neuen Regionalbischof: Klaus Stiegler (56) wurde am Sonntag in der Christuskirche in Landshut in sein neues Amt eingeführt. | mehr

Logo der EKD, © EKD

"Wir setzen damit ein klares Zeichen"

Die evangelische Kirche will gemeinsam mit anderen Organisationen ein eigenes Schiff zur Rettung von Menschen aus Seenot ins Mittelmeer schicken. | mehr

Logo des Barcamps, © CB

„Veränderung l(i)eben!"

Vom 8. bis 11. November findet in Stuttgart das erste "Barcamp Kirche Online" im süddeutschen Raum statt- jetzt online anmelden! | mehr

Willkommensschild mit Hyazinthe, © pixabay

"Bringen Sie jemanden mit!"

Besonders einladende Gottesdienste werden Ende September in zahlreichen Gemeinden des Kirchenkreises Bayreuth stattfinden. Denn beim „Back to Church Sunday“ wird Gastfreundschaft großgeschrieben. | mehr

sechs bunte, gespendete Schulranzen, © dh

Damit der Schulstart gelingt

Große Augen und strahlende Gesichter: Für den Schulanfang nächste Woche sind 20 Kinder aus dem Münchner Norden gut gerüstet. Die Diakonie Hasenbergl hat ihnen die Schulranzen zur Verfügung gestellt. | mehr

Collage-Bilder von Swen Keyser, © Swen Keyser

Farbige Ressourcen

Aus „Müll“ wird Kunst – Collage-Bilder von Swen Keyser sind in der Ausstellung im Evangelischen Bildungswerk München ab dem 17. September zu sehen. | mehr

Gebete haben an vielen Schulen ihren festen Platz., © iStock-kzenon

Die Unterrichtsversorgung steht

Schulstart für über 1,65 Millionen Schüler und über 150.000 Lehrer in Bayern:  Es werden rund 1.000 zusätzliche Stellen angeboten und über 5.200 Lehrer im neuen Schuljahr zusätzlich eingestellt. | mehr

Missio 2019, © ELKB

Es geht um das Gelingen

Unter dem Motto "Da geht was" steht der diesjährige Mitarbeitertag der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern am 3. Oktober in Nürnberg. | mehr

Der erste Transport mit 25 Männern aus Polen erreichte bereits am 16. September 1939 das KZ Dachau. , © iStock-Andreas Haas

Lernen, erinnern und gedenken am authentischen Ort

Die Versöhnungskirche in der KZ-Gedenkstätte Dachau hat ihr neues Veranstaltungsprogramm vorgestellt. Neben den Orten sind es vor allem die Menschen, die im Mittelpunkt des Programms stehen | mehr

Klimwawoche 2019 Webseite, © StmUV

Klimawandel meistern

Mehr als 30 Partner der Bayerischen Klimaallianz gestalten vom 7. bis 15. September gemeinsam die Bayerische Klimawoche. | mehr

Tag des offenen Denkmals, © C. Riewald/Kirchengemeinde Kahl-Karlstein

Auf den Spuren des Bauhaus

Bundesweit sind historische Baudenkmäler, Parks oder archäologische Stätten am "Tag des offenen Denkmals"  am 8. September zugänglich. Auch viele evangelische Kirchen in Bayern sind geöffnet. | mehr

Globaler Klimastreik, © iStock-We-ge

Globaler Klimastreik

Die Evangelische Jugend in Bayern ruft dazu auf, sich den globalen Klimaprotesten am 20. September, zu denen von jungen Klimaaktivisten international aufgerufen wurde, anzuschließen. | mehr

Gottesdienste im Grünen, © iStock-DieterMeyrl

Höhepunkte im Spätsommer

Der Sommer neigt sich dem Ende zu, aber ein paar schöne Tage verbleiben für die besonderen Gottesdienste im freien und in den Bergen. Wir haben paar Tipps für den September:  | mehr

Mit der Hashtag-Aktion schöpfungslike ruft die EJB dazu auf, sich jetzt über den Sommer kritisch damit auseinanderzusetzen, wie mit der Schöpfung umgegangen wird., © EJB

Wir könnten Berge versetzen

“Lass’ mal kurz die Welt retten! ” - Unter diesem Motto stand die Vollversammlung des Landesjugendkonvents statt. Marlene Altenmüller im Interview zu „Klimaschutz und Nachhaltigkeit“. | mehr

Israelsonntag, © istock-DedMityay

Der Ursprung des Christentums

Der Israelsonntag ist der zente Sonntag nach Trinitatis. Er bietet eine Gelegenheit, sich mit den jüdischen Wurzeln des Christentums auseinanderzusetzen.. | mehr

Sommer in St. Anna, © St. Anna

Sommer in St. Anna

Mit einem bunten Programm, lädt die evangelische Kirchengemeinde St. Anna vom 28. Juli bis 4. September Augsburger und Gäste ganz herzlich zu diesem neuen Veranstaltungsformat ein. | mehr

Ferienfreizeiten ökologisch und fair gestalten, © iStock-Halfpoint

Ökologisch und fair

#freizeitforfuture – so heißt das Zauberwort der Evang. Jugend Gunzenhausen und Pappenheim. Die beiden Jugendreferentinnen zeigen, dass man auf Freizeiten ökologische Standards setzen kann. | mehr

Die Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten wird Gastmitglied der ACK in Bayern, © istock-arthobit

Ein neues Mitglied

Nach dem Abschluss des Zustimmungsverfahrens durch die Kirchenleitungen der Mitgliedskirchen, wird die Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten wird Gastmitglied der ACK in Bayern aufgenommen. | mehr

Aktion schöpfungslike, © ejb

Aktion #schöpfungslike

Mit der Hashtag-Aktion Schöpfungslike ruft die Evangelische Jugend in Bayern dazu auf, sich kritisch damit auseinanderzusetzen, wie mit der Schöpfung umgegangen wird. Mitmachen! | mehr

Evangeliumskirche München Beetbänke Claudia Starkloff , © Claudia Starkloff

Beetbänke in der Evangeliumskirche

Wer in diesen Tagen die Evangeliumskirche am Stanigplatz im Münchner Hasenbergl betritt, wird von einer faszinierenden Kunstinstallation überrascht: Ein öffentlicher Garten in der Kirche. | mehr

Skulptur Ring for Peace Lindau, © Christian Flemming

Weltversammlung "Religion for Peace" in Lindau

Die zehnte Weltversammlung von Religions for Peace findet vom 20. bis 23. August 2019 erstmals in Deutschland am Bodensee statt. 900 Delegierte aus 100 Nationen werden in Lindau erwartet. | mehr

Hohes Friedensfest 2019

Der Feiertag ist einmalig in Deutschland: Seit 1650 feiert Augsburg mit dem Hohen Friedensfest jährlich am 8. August den Frieden. Impressionen des Friedensfests 2019 im Video von Axel Mölkner-Kappl. | mehr

Die große Schwebe

Die "Große Schwebe" heißt ein außergewöhnliches Kunstwerk der Nürnberger Künstlerin Meide Büdel, das noch bis Ende September in der Michaelskirche in Ottobrunn bei München zu sehen ist. | mehr

Friedenstafel Augsburg 2017, © I. Hoffmann

#Freiheit

Am 8. August feiert Augsburg das Hohe Friedensfest mit einem ökumenischen Gottesdienst in St. Anna, der Friedenstafel auf dem Rathausplatz und dem Kinderfriedensfest im Botanischen Garten und Zoo. | mehr

Ströme lebendigen Wassers

Seit rund 500 Jahren gibt es evangelische Gottesdienste rund um den Ammersee. Diesen Ursprung feierten die Gemeinden am 4. August mit einem Seegottesdienst. | mehr

Oberkirchenrat Michael Martin vor dem Fluss Tigris., © ELKB

Hoffnung und Ernüchterung

Vom 27.7. bis 1.8. reiste eine kleine Delegation des Ökumenereferats in den Irak, um sich über die Situation der Christen und den Wiederaufbau zu informieren. Fragen an Oberkirchenrat Michael Martin. | mehr

Münchens Stadtdekanin Barbara Kittelberger spricht bei der Ordination von 14 Pfarrerinnen und Pfarrern in San Salvador. , © Frey

Traumazentrum eröffnet

Während eines Partnerschaftsbesuches bei der lutherischen Kirche in El Salvator hat Münchens Stadtdekanin Barbara Kittelberger ein neues Traumazentrum in San Salvador eingeweiht. | mehr

Hiroshima-Gedenken, © iStock-Mike-K.

Hiroshima-Gedenken

Am 6. August 1945 löschte eine USAtombombe Hiroshima aus. 3 Tage später zerstörte die 2. Atombombe Nagasaki. Auch 74 Jahre danach wird den Opfern gedacht. | mehr

Turmsanierung, © St. Johannis

Sanierung eines Wahrzeichens

Seit 2016 ist bekannt, die Türme von St. Johannis in Würzburg müssen umfangreich saniert werden. Für die hohen Kosten sammelt die Kirchengemeinde. | mehr

Diakonissenrektor Heinrich Götz wurde in Augsburg in den Ruhestand verabschiedet, © Diakonie Bayern

"Stets die Menschen im Blick"

Nach 19 Jahren Amtszeit ist der Rektor der Augsburger Diakonissenanstalt, Heinrich Götz, in den Ruhestand verabschiedet worden. Von 2002 bis 2014 war er Vizepräsident der Landessynode. | mehr

Zusammenspiel – Kunst im sakralen Raum, © Museum Kirche in Franken

Kunst unterm Kirchendach

Dem Thema "Zusammenspiel von Kunst und Kirche" widmet sich die Wanderausstellung, die noch bis 11. August im Museum Kirche in Franken gezeigt wird. | mehr

Grenzlandwanderung, © Dekanat Weiden

„Das Wichtigste, das ist der Frieden“

Bei einer Grenzlandwanderung kommen deutsche und tschechische Jugendliche zusammen und ihre gemeinsame Geschichte wird ihnen auf ihrem Weg nahgebracht.  | mehr

Mit Schwung und Segen ins KonfiCamp nach Italien, © konficamp

Gesegnet ins KonfiCamp

Im KonfiCamp erleben jedes Jahr mehr als 850 Konfirmanden, Jugendmitarbeiter und Hauptamtliche aus Augsburg zusammen eine ganz besondere Form von Gemeinschaft.  | mehr

Straße und Regenbogen , © unsplash/Stas Kulesh

Gesegneten Urlaub!

Die Sommerferien in Bayern haben begonnen: Viele packen jetzt ihre Koffer, um in den Urlaub zu fahren. Hier einige Segen mit auf den Weg. | mehr

Augsburger Hohe Friedensfest , © Augsburger Hohes Friedensfest

#Freiheit

Das Augsburger Hohe Friedensfest am 8. August ist ein offizieller Feiertag, den es nur in Augsburg gibt. Die Stadt feiert diesen Tag seit dem 24. Juli mit einem Kulturprogramm. | mehr

Spirituelle Erfahrungen im Urlaub machen

Die Kirchengemeinden öffnen Türen und Herzen, damit Reisende und Gäste einen erfüllten Urlaub erfahren können. Die Angebote laden ein zu Begegnung, Mystik, Stille, Gespräch, Feiern und Kunstgenuss. | mehr

Mission EineWelt-Direktor Hanns Hoerschelmann und Freiwillige , © Mission EineWelt

"Der Zeitpunkt zu handeln war gestern"

Wie drängend soll der  Klimawandel noch werden, bevor die Menschheit mit der notwendigen Konsequenz handelt?  Diese Frage prägte die Lila Nacht und das Fest der weltweiten Kirche von Mission EineWelt. | mehr

Livechat mit Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm

Am vergangenen Freitag stellte sich Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm iwieder den Fragen der Nutzer, insbesondere der Jugendlichen aus Sulzbach-Rosenbeg - der Stream ist jetzt online auf Youtube. | mehr

Regionalbischöfin Gisela Bornowski segnet in Würzburg zwei junge Religionslehrkräfte ein., © Kirchenkreis Würzburg

Segen für neue Religionslehrkräfte

Juli ist Vocatiozeit. In diesen Wochen werden wieder die Lehramtsanwärterinnen und Lehramtsanwärter von den RegionalbischöfInnen für ihren Dienst im Schulfach Religion gesegnet. | mehr

10 Jahre Jakobsweg

Pilgern in Oberfranken hat Hochkonjunktur: Am Sonntag, 28. Juli, wird in Bayreuth das 10-jährige Jubiläum der Einweihung des Jakobsweges von Hof über Bayreuth nach Nürnberg begangen. | mehr

Regionalbischof Hans-Martin Weiss bei seiner Abschiedspredigt in der Regensburger Neupfarrkirche, © Jakob Schötz

Ein unabhängiger Theologe

Als Theologen mit "großer innerer Unabhängigkeit" hat Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm den Regensburger Regionalbischof Hans-Martin Weiss bei dessen Verabschiedung in den Ruhestand gewürdigt.  | mehr

Spendendose Brot für die Welt, © Hermann Bredehorst/Brot für die Welt

Spendenplus aus Bayern

Eine leichte Steigerung und erneut der Spitzenplatz im bundesweiten Vergleich: Genau 9.375.299 Euro an Spenden hat Brot für die Welt im vergangenen Jahr in Bayern erhalten. | mehr

Kooperationspartner sind die Bayerische Staatskanzlei und das Wertebündnis Bayern., © Bayerisches Bündnis für Toleranz

"Jetzt red I"

Das Bayerischs Bündnis für Toleranz lädt ein zur Jetzt-red-I Diskussion über Europa am 23. Juli in Pfeffenhausen mit Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm. | mehr

Zahlreiche Besucher beim Fest der weltweiten Kirche., © Mission EineWelt

Fest der weltweiten Kirche und Lila Nacht

Das Jahresfest am 20. und 21. Juli von Mission EineWelt ist ein Ort der Begegnung für Mitarbeitende, Freunde und Förderer, Partnerschaftsgruppen aus Bayern und Gästen aus der weltweiten Kirche. | mehr

Bachwoche Ansbach, © Verein der Freunde der Bachwoche Ansbach e.V.

Bach aus allen Perspektiven

Vom 26. Juli bis zum 4. August findet die Bachwoche Ansbach 2019 statt. Zu den rund 40 Konzerten und einem umfangreichen Begleitprogramm werden rund 20.000 Besucher erwartet. | mehr

Berggottesdienst an der Steinlingkapelle, © privat

Gott auf den Gipfeln loben

Hochsommer ist Wanderzeit. Am Wochenende oder im Urlaub treibt es viele auf die Gipfel - zum Beispiel zu den Berggottesdiensten in den Bayerischen Alpen und Mittelgebirgen. Eine Auswahl an Angeboten. | mehr

Nürnberg Sebaldusgrab, © St. Sebald

500 Jahre Sebaldusgrab

Das 500-jährige Jubiläum des Sebaldusgrabmales wird vom 19. bis 21. Juli 2019 mit einem Symposium, der Graböffnung, einem ökumenischen Festgottesdienst und einem Gemeindefest in Nürnberg gefeiert.
  | mehr

Augsburer Friedensbild 2019 Ausschnitt, © Irmgard Hoffmann, Evang.-Luth. Dekanat Augsburg

Bin ich frei oder doch eine Marionette?

Die 15-jährige Hannah Kurz aus der R9c des A.B. von Stettenschen Instituts hat den Preis beim diesjährigen Malwettbewerb des Dekanats Augsburg zum Hohen Friedensfest gewonnen. | mehr

Christiane Münderlein, Dirk Rumpff beim Jubiläum evkita, © Tilman Weishart

Evangelische Bildung mit Welthorizont

Beim Kongress zum 100-jährigen Bestehen des Evangelischen Kindertagesstättenverband in Bayern (evKITA) in der Fürther Stadthalle stand die gesellschaftspolitische Dimension von Kitas im Mittelpunkt. | mehr

Ein Jugendlicher arbeitet am Tablet, © MEW

Spielend globale Zusammenhänge lernen

Wie bringt man jungen Menschen Fragen der Einen Welt spielerisch nahe? Damit beschäftigen sich Mitarbeitende von Mission EineWelt schon lange. Nun sind sie für ihre Ideen ausgezeichnet worden.  | mehr

Festzug der Jubilare vom Brüderhaus hinauf zur Kirche am Sonntag, © Krätzer

Zehn Jungbrüder aufgenommen

Beim traditionellen Jahrestreffen der Rummelsberger Brüderschaft wurden zehn junge Männer in die Gemeinschaft aufgenommen. | mehr

sportissimo, © ejb

Inklusives Sportfestival sportissimo

Bunt, tolerant und sportlich wird es zugehen bei dem inklusiven Sportfestival sportissimo der Evangelischen Jugend und dem Dekanat Schwabach am Samstag, 13. Juli, in Roth.. | mehr

Allianz gegen Rechtsextremismus, © Allianz gegen Rechtsextremismus

"Trainingslager für menschenfreundliche Sprache"

Der Nürnberger Regionalbischof Stefan Ark Nitsche ist seit zehn Jahren im Vorstand der Allianz gegen Rechtsextremismus. Im Interview erzählt er von den Erfahrungen und Aktionen des Bündnisses. | mehr

anc_more


01.01.2019 / ELKB