Pressemitteilung vom 11.06.2019

„Unermüdliches Engagement“

Synodalpräsidentin Preidel gratulierte Alt-Synodalpräsident Haack zum 85. Geburtstag

Die Präsidentin der Landessynode der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern (ELKB), Annekathrin Preidel, hat dem früheren Synodalpräsident Dieter Haack zum 85. Geburtstag gratuliert. In ihrem Glückwunschschreiben sprach sie ihm ihren Dank für sein „unermüdliches Engagement“ für seine Kirche aus. So gehört Haack weiterhin der Jury des von ihm mit angeregten Wilhelm Freiherr von Pechmann-Preises an.

Mehr zum Thema

Der promovierte Jurist und ehemalige Bundesminister Haack, geboren am 9. Juni 1934 in Karlsruhe, war von 1990 bis 2002 Präsident der bayerischen Landessynode. Von 1990 bis 1999 gehörte er für die ELKB dem Bayerischen Senat an.


11.06.2019 / München, Michael Mädler, Stellv. Pressesprecher