Evangelische Stadtakademie Nürnberg

KLIMA.FAKTOR.MENSCH

KLIMA.FAKTOR.MENSCH

Das Hauptthema behandelt unter dem Titel „KLIMA.FAKTOR.MENSCH“ Themen rund um die Klima-Krise. Weitere Schwerpunktthemen sind „Frieden geht anders“ und „Mehr Demokratie wagen“.

Bild: Evangelische Stadtakademie Nürnberg

Das Herbstprogramm der Evangelischen Stadtakademie Nürnberg ist erschienen. Die Themenreihe „Klima.Faktor.Mensch“ soll Mut machen, Schritte zu einer nachhaltigen Gesellschaft zu wagen. 

Wie hat der Klimawandel unsere Umwelt verändert? Was hat mein Konsum mit dem Klimawandel zu tun? Können wir den CO2-Ausstoß bremsen? Diese Fragen stellt die evangelische stadtakademie nürnberg in ihrem Herbstprogramm und bietet zahlreiche Veranstaltungen zum Thema Klima.

 

Im Mittelpunkt steht die Ausstellung KLIMA.FAKTOR.MENSCH, die am 16. Oktober von Umweltreferent Dr. Peter Pluschke eröffnet wird. Der Erlanger Klimaforscher Dr. Tobias Sauter beschreibt in seinem Eröffnungsvortrag „Kurswechsel 1,5 °C.“ den Klimawandel als politische Herausforderung“ – beides am 16. Oktober 2019 um 19.30 Uhr.

Mehr zum Thema

Die Ausstellung des Landesamtes für Umwelt ist vom 16.10.-10.11.2019, Mo-Fr  von 10:00-18:00 in der Kulturkirche St. Egidien zu sehen.

Weitere Highlights:

24. Oktober:  Vier fürs Klima - Wie eine Familie versucht, CO2-neutral zu leben Günther Wessel | freier Journalist, der im Selbstversuch mit seiner Familie CO2 einspart. 19 Uhr | eckstein, Raum E.01

31.Oktober: Von der Reformation zur Transformation Josef Göppel | Energiebeauftragter des BM für wirtschaftliche Zusammenareit. 19 Uhr | St. Sebald

18. Januar: Urban mobility – Mobilität in der Stadt von morgen, Studientag über innovative Technologie. und Konzepte für den Mobilitätsmix der Zukunft. 9 bis 17 Uhr | eckstein

28. Januar: Wie kann die Klimawende gelingen? Podiumsdiskussion u.a. mit dem Professor für Nachhaltigkeitsmanagement, Dr. Markus Beckmann, und dem stell. Vorsitzenden des Umweltausschusses im bay. Landtag, Martin Stümpfig. 19 Uhr | eckstein, Raum E.01

Das Herbstprogramm der evangelischen stadtakademie liegt im eckstein (Burgstraße 1) zur Abholung bereit und ist jederzeit im Internet abzurufen unter www.evangelische-stadtakademie-nuernberg.de


02.10.2019 / Evangelische Stadtakademie Nürnberg