Augsburg

Diakonie feiert - Feiern Sie mit!

Schlößle Stadtbergen Glasfenster

Die Glasfenster leuchten in der Kapelle des Schlößle in Stadtbergen, einem Pflegeheim der Diakonie Augsburg.

Bild: Diakonie Augsburg/Herbert Gairhos

Im Jahr 2020 feiert das Diakonische Werk Augsburg (DWA) sein 125-jähriges Jubiläum. Der Festgottesdienst in der evangelischen Heilig-Kreuz-Kirche mit Regionalbischof Axel Piper macht den Auftakt.

Ob festlicher Gottesdienst, informativer Diskussionsabend oder fröhliches Familienfest  die Diakonie augsburg feiert auf vielfältige Weise ihr Jubiläum. Am Sonntag, 16. Februar, gestalten Haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitende der Bahnhofsmission den Gottesdienst mit Regionalbischof Axel Piper. Im Anschluss an ein Grußwort von Sozialreferent und 3. Bürgermeister Dr. Stefan Kiefer laden wir zu einem kleinen Stehempfang ein.

Mehr zum Thema

Das ganze Jahr hindurch finden Veranstaltungen statt. So wie der Talk auf dem blauen Sofa. In Kooperation mit der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde "Zu den Barfüßern" und dem Evangelischen Forum Annahof geht es vom 25. März bis zum 1. April täglich um andere, existenielle Fragen der Diakonie. Jeweils im Anschluss wird zur Begegnung bei Wasser und Wein im Kreuzgang eingeladen.

Am Freitag, 15. Mai, wird getanzt. Unter dem Motto "Die Kirche bittet die Diakonie zum Tanz" findet eine neue und außergewöhnliche Veranstaltung statt: ein Evangelischer Ball. Karten sind im AnnaPunkt und in der Schlosser'schen Buchhandlung erhältlich.

Alle weiteren Informationen und Veranstaltungen rund um das Jubiläum, finden Sie hier.


10.02.2020 / ELKB