Nürnberg

10 Jahre LUX

10 Jahre LUX

Ein Grund zum feiern!

Bild: LUX

10 Jahre wollen gefeiert werden – und zwar nicht nur am Sonntag, 1. Dezember, sondern das ganze Wochenende. Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm feiert mit.

Der Sonntag beginnt mit einem Podiumsgespräch zwischen Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, Alt-Landesbischof Johannes Friedrich, der vor 10 Jahren die Jugendkirche eröffnet hat, und drei Jugendlichen aus dem Leitenden Team der LUX und der Dekanatsjugendkammer. Gemeinsam wird über die Bedeutung von konfessioneller Jugendarbeit in und außerhalb der Kirche diskutiert und der Frage nachgegangen, ob sich diesbezüglich in den letzten 10 Jahren etwas verändert hat.

Mehr zum Thema

Nach einem Sektempfang gibt es Grußworte vom Dekanat, Vertreter*innen der Stadt und weiteren Partner*innen der Jugendkirche. Dazwischen gibt es ein abwechslungsreiches LUX-Programm mit Musik, Theater und vielem mehr von unseren Ehrenamtlichen. Der Nachmittag endet um 17 Uhr mit einem Abendsegen.

10 Jahre wollen gefeiert werden – und zwar nicht nur am Sonntag, sondern das ganze Wochenende: Am Samstag, 30. November, mit Gottesdienst und Feier:Abend für alle aktuellen, ehemaligen und zukünftigen Freunde von LUX und am Freitag, 29.November, mit einem großen kostenlosen Konzert und vier Bands. 


25.11.2019 / LUX