Evangelische Termine

Bild der Veranstaltung
(c) Mike Powell _ unsplash

online! - Der Staat und die Religion seiner Beamten

Das neue Bundesbeamtengesetz zum Verbot religiöser Symbole.
Di, 18.1.2022 19-21 Uhr
Forum
Religion Spiritualität Dialog
Veranstaltungsnummer
310152
Veranstaltungsart
Vortrag - Diskussion
Untertitel
Das neue Bundesbeamtengesetz zum Verbot religiöser Symbole.
Beschreibung
Das neue Gesetz zum äußeren Erscheinungsbild von Beamten sieht vor, dass das Tragen von religiös oder weltanschaulich konnotierten "Merkmalen des Erscheinungsbilds", wie beispielsweise das muslimische Kopftuch, die jüdische Kippa oder ein christliches Kreuz eingeschränkt oder untersagt werden können, "[…] wenn sie objektiv geeignet sind, das Vertrauen in die neutrale Amtsführung der Beamtin oder des Beamten zu beeinträchtigen." Ist das ein Angriff auf die Religionsfreiheit der Beamten oder Ausdruck staatlicher Neutralitätspflicht?
Leitung
Prof. Dr. Mathias Rohe
DozentIn
Prof. Dr. Mathias Rohe
Kosten
Eintritt frei!
Zusätzliche Zeitangaben
Dienstag, 18.01.2022 19.00 - 21.00 Uhr
Ort/Raum
Ortsangabe siehe Detailansicht
90403 Nürnberg
Ort
online
Schriftliche Anmeldung notwendig
Nein
Anmeldung bis
Anmeldung bis 17.01.2022
An die Presse weitermelden
Nein
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk Nürnberg e. V. - forum erwachsenenbildung
Veranstalter / veröffentlicht von:
evangelische stadtakademie nürnberg
Eine Einrichtung der Evang. Erwachsenenbildung in Nürnberg
Burgstr. 1-3
90403 Nürnberg
stadtakademie@eckstein-evangelisch.de