Nachrichten aus der ELKB

Nachrichten 2018

Weihnachtskonzerte, © iStock-articgoneape

Weihnachtliche Musik

In der Advenst- und Weihnachtszeit sorgen nicht zuletzt die feierlichen Klänge für die weihnachtliche Stimmung der Menschen. In vielen Gemeinde finden in diesen Tagen besondere Konzerte statt.  | mehr

Das Bild zeigt eine Pfadfinderin und einen Pfadfinder mit dem Friedenslicht von Bethlehem , © RDP/RdP / R. Adloff

„Friedenslicht aus Betlehem“

Pfadfinder bringen das Friedenslicht aus Betlehem am dritten Adventssonntag nach München. Bei einem ökumenischen Jugendgottesdienst wird das Licht im Liebfrauendom in Gemeinden und Gruppen ausgesandt.  | mehr

Schülerinnen, Schüler, © ELKB

Religionsunterricht stärken

Die bayerische Landeskirche will den evangelischen Religionsunterricht deutlich stärken. Konkrete Vorschläge wurden in einem Strategiepapier dargelegt, das der Landessynode vorgestellt wurde. | mehr

Das Siegerfoto von Jan-Philipp van Olfen zeigt die Schüler des ersten Jahrgangs des National Evangelist Training Center (NETC) bei Aufwärmübungen vor dem Singen. , ©  Jan-Philipp van Olfen

Bilder mit Aussage

Pralles Leben, ausgefeilte Bildkompositionen, inhaltliche Tiefe: Mit diesen Attributen glänzten viele eingesendete Fotos beim diesjährigen Fotowettbewerb für Freiwillige von Mission EineWelt. | mehr

Deutscher Menschenrechts‐Filmpreis , © Peter Gollong

Deutscher Menschenrechts‐Filmpreis

Am 8. Dezember wird in Nürnberg zum elften Mal der Deutsche Menschenrechts‐Filmpreis verliehen. Damit findet die aktuelle Wettbewerbsrunde des Filmwettbewerbs ihren Höhepunkt und Abschluss. | mehr

Gedenkgottesdienst für verstorbene Kinder, © iStock-richardwatson

Ein Licht geht um die Welt

Ein ökumenischer Candle-Light-Gedenkgottesdienst für verstorbene Kinder findet am Sonntag, 9. Dezember, um 18 Uhr in der Johanneskirche in Nürnberg-Eibach statt. | mehr

Christkindelsmarkt Nürnberg, © iStock_Flavio Vallenari

Christkindlesmarkt mit mehr als 180 Buden

Das Nürnberger Christkind hat am Freitag, 30. November, den Nürnberger Christkindlesmarkt mit seinen mehr als 180 Buden mit ihren rot-weißen Stoffdächern eröffnet. | mehr

Spendendose Brot für die Welt, © Hermann Bredehorst/Brot für die Welt

Brot für die Welt eröffnet 60. Aktion

Mit einem Festgottesdienst in Sulzbach-Rosenberg wurde die 60. Aktion Brot für die Welt in Bayern eröffnet. Das Motto lautet heuer: „Hunger nach Gerechtigkeit“.   | mehr

Haushalt 2019 beschlossen

Die Synodalen stellten auf der Synodaltagung in Garmisch das Jahresergebnis 2017 fest und beschlossen den Haushalt 2019 sowie den Nachtragshaushalt 2018. | mehr

In Schwung gekommen

Oberkirchenrat Nikolaus Blum, Planungsreferent Thomas Prieto-Peral und PuK-Projektleiter Florian Baier legten der Landessynode einen Zwischenbericht zum Reformprozess „Profil und Konzentration“ vor. | mehr

Abstimmung in der Landessynode, © mck/elkb

Besonderes Kirchgeld abgeschafft

Auf ihrer Herbsttagung in Garmisch hat die Landessynode beschlossen, auf das so genannte „Besondere Kirchgeld in glaubensverschiedenen Ehen“ zu verzichten. | mehr

Welt-Aids-Tag, © Stadtmission Nürnberg

Kondome vom Taxifahrer

Nürnberger Taxifahrer sorgen sich in mehrfacher Hinsicht um die Verkehrssicherheit ihrer Gäste. In Kooperation mit der AIDS-Beratung Mittelfranken werden 3 000 Kondome an die Passagiere verteilt. | mehr

60. Aktion von Brot für die Welt

Hunger nach Gerechtigkeit

Bei der 60. Aktion von Brot für die Welt rückt das Hilfswerk den Kampf gegen Hunger, Armut und Ungerechtigkeit  in den Mittelpunkt. Unterstützen Sie die Aktion mit Ihrer Spende und Ihrem Gebet! | mehr

Synodalpräsidentin Annekathrin Preidel, © ELKB

Fit für die Zukunft

Profil und Konzentration, Migration und Flüchtlingspolitik, ökumenische Begegnungen - Synodalpräsidentin Annekathrin Preidel sprach in ihrem Eröffnungsbericht wichtige Themen in der Landeskirche an. | mehr

Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm Bericht vor der Synode, © ELKB

Also hat Gott die Welt geliebt

Die Sorge um die Europäische Einheit, der Umgang mit sexualisierter Gewalt, der Reformprozess „Profil und Konzentration“ sowie die Haushaltsumstellung auf Doppik - die Themen des Landesbischofs. | mehr

Feierlicher Start in die Herbsttagung

Mit einem festlichen Gottesdienst in der Johanneskirche in Partenkirchen starteten die 108 Synodalen und Gäste in die Herbsttagung der Landessynode. | mehr

Donausegnung, © Von Ammerseer - Eigenes Werk,

Ökumenisches Donaugebet am Ewigkeitssonntag

Evangelische und katholische Studierende der Universität Passau laden am kommenden Sonntag, 25. November, zu einem ökumenischen Donaugebet nach Niederaltaich ein. | mehr

Muenchen St. Matthäus Gottesdienst Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, © ELKB

Konflikte friedlich überwinden

In seiner Bußtagspredigt hat der bayerische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm die Menschen zu einer friedlichen Überwindung von Konflikten aufgerufen. | mehr

Ewigkeitssonntag, © iStock-mcbrugg

Der Verstorbenen gedenken

Am Ewigkeitssonntag, dem 25. November, wird um 18 Uhr eine Chatandacht auf trauernetz.de gefeiert. Ab jetzt können Namen von Verstorbenen in das Trauerbuch eingetragen werden. | mehr

Das ganze Kirchenjahr als App, © ELKB

Das ganze Kirchenjahr als App

Kein Tag wie jeder andere – so sind die kirchlichen Feiertage im Jahreslauf. Alle Auslegungen und Anregungen für Glauben im Alltag finden Sie im Netz und als App bei  "Kirchenjahr evangelisch". | mehr

Vielfalt in der Region

Vom 25. bis 29. November 2018 tagt die Kirchenleitung in Garmisch-Partenkirchen. Simona Hanselmann-Rudolph  stellt in ihrem Film das gastgebende Dekanat Weilheim vor. | mehr

Gedenken 80 Jahre Novemberpogrom, © Versöhnungskirche Dachau

Gedenken 80 Jahre Novemberpogrom

In der Versöhnungskirche in Dachau wird am Sonntag, 18. November, der Opfer der Novemberpogrome vor 80 Jahren gedacht. Der Gottesdienst beginnt um 10 Uhr und wird im Deutschlandfunk übertragen wird. | mehr

Rat der Religionen, © Rat der Religionen

Ein Rabbi, ein Imam und ein Pfarrer…

… eröffnen gemeinsam am Samstag, 17. November, an drei Orten in Nürnberg "YRWSLM 24 h Jerusalem", eine interreligiöse Lichtinstallation von Dana Greiner. | mehr

Herbsttagung in Garmisch-Partenkirchen

Die Synodalen befassen sich im Herbst traditionell mit Finanzthemen: Im Zentrum der Beratungen steht der Haushalt 2019. | mehr

Aufbau der Ausstellung Kain und Abel von Peter König, © Dekanat Neumarkt

Krieg 3.0 – Frieden bewahren

Im November widmen evangelische und katholische Christen in Bayern dem „Frieden in Gerechtigkeit“ besonders ihre Aufmerksamkeit. Schwerpunktdekanat der "Ökumenischen Friedensdekade" ist Neumarkt. | mehr

Telefonseelsorge, © iStock-ljubaphoto

Seit 50 Jahren erreichbar

50 Jahre Lebenshilfe rund um die Uhr: Seit ihrer Gründung 1968 steht bei der evangelischen Telefonseelsorge München im Evangelischen Beratungszentrum (ebz) die Leitung nicht still. | mehr

Buß- und Bettag, © orange-cube, EKHN, EKKW, ELKB

„Heute einen Krieg beenden“

Das diesjährige Motto der  Kampagne zum Buß- und Bettag "Heute einen Krieg beenden" soll zum Umdenken und zur Einsicht animieren.  | mehr

Themenwoche ARD, © iStock-Berezko

"Ist das gerecht?"

Der Bayerische Rundfunk (BR) beteiligt sich mit einer ganzen Reihe von Beiträgen an der ARD-Themenwoche, die vom 11. bis 17. November unter dem Titel "Ist das gerecht?" auf allen Kanälen läuft. | mehr

"It´s not the end!"

Für die dunklen Novembertage, die sich mit Tod und Trauer beschäftigen, bietet eine neue Spotify-Playlist @bayernevangelisch eine Auswahl an Liedern, die in Trauer Trost geben und Mut machen. | mehr

ConSozial, © ConSozial

„Digitalisierung menschlich gestalten“

Am 7. und 8. November wird die Messe Nürnberg zum Treffpunkt für die Sozialbranche. Fach- und Führungskräfte, Wissenschaft, Verbände, Wirtschaft und Politik kommen auf der ConSozial ins Gespräch. | mehr

"Geben wir Gas!"

Freizeitgestaltung und Action, Wochenenden für Väter und Kinder, Männer unter sich - in einem neuen Film stellt die Evangelische Männerarbeit Bayern ihr vielfältiges Programm vor. | mehr

Friedenswort, © iStock-wrangel

Gemeinsam Erinnern: 1918 - 2018

Vor 100 Jahren ging am 11. November 1918 der Erste Weltkrieg zu Ende. Die Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa erinnert daran mit Friedenswort und ruft zum gemeinsamen Friedensgebet auf. | mehr

Mann auf Gipfel über den Wolken, © unsplash/Junior Moran

Freiheit und Zuversicht im christlichen Glauben

Mit zahlreichen Gottesdiensten, Feiern und Veranstaltungen in Bayern haben die evangelischen Christen am Mittwoch in Bayern den Reformationstag gefeiert. | mehr

Brautstrauß orange, © unsplash/Vanessa Serpas

Trau dich

Auf der Hochzeitsmesse "Trau Dich" am 3. und 4. November in München sind die christlichen Kirchen wieder mit einem gemeinsamen Stand vertreten. Sie beraten Heiratswillige und interessierte Besucher. | mehr

Zum 80. Jahrestag der Pogromnacht am 9. November 1938 hat die evangelische Versöhnungskirche in der KZ-Gedenkstätte Dachau eine Arbeitshilfe zur Gestaltung von Gedenkgottesdiensten und Friedensgebeten erstellt., © iStock-Andreas Haas

"Jene überzeugen, die in rechtsextreme Positionen abdriften"

Am 9. November jährt sich die Pogromnacht von 1938 zum 80. Mal. Der epd stellte Pfarrer Björn Mensing aus Dachau drei Fragen zur Aktualität von Gedenkfeiern zur Pogromnacht. | mehr

Synodalpräsidentin Annekathrin Preidel, © (c) ELKB / Rost

Nicht das Heil in der Politik suchen

Im Diakoniegottesdienst am 25. Oktober in der Michaelskirche in Fürth sprach Synodalpräsidentin Annekathrin Preidel über den Beitrag der Kirche zur politischen Kultur im demokratischen Gemeinwesen. | mehr

Gerald Kick, Heidi Böhm, Blinden- und Sehbehindertenseelsorge, © Katrin Biendl

Ausgezeichnet mit "Bayern barrierefrei"

Der Blinden- und Sehbehindertenseelsorge in Nürnberg wurde das Signet „Bayern barrierefrei“ verliehen. Es steht für konkrete beachtliche Beiträge zur Barrierefreiheit. | mehr

Im Radio den Reformationsgottesdienst verfolgen., © iStock_querbeet

Gottesdienst zum Reformationstag

Live aus der Zachäuskirche in Gröbenzell überträgt Bayern 1  den Evangelischen Gottesdienst zum Reformationstag  ab 19 Uhr im Radio. | mehr

Buntte Blätter, © (c) iStockPhoto / bgfoto

Reformationstag in der bayerischen Landeskirche

In zahlreichen Gottesdiensten und zentralen Veranstaltungen wird der Reformationstag 2018 in den Gemeinden der bayerischen Landeskirche gefeiert. Wir stellen eine Auswahl vor:  | mehr

Annekathrin Preidel Heinrich Bedford-Strohm Kirchenvorstandswahl mit Wahlfisch, © McKee

Große Beteiligung an der Kirchenvorstandswahl

Am vergangenen Sonntag wurde in den bayerischen Kirchengemeinden der Kirchenvorstand, also das Leitungsgremium, gewählt. 27 Prozent der Kirchenmitglieder gaben ihre Stimme per Brief oder vor Ort ab. | mehr

Dem Gedanken an den Tod nicht ausweichen

Die bekannten historischen Nürnberger Friedhöfe St. Johannis und St. Rochus feiern dieses Jahr ihr 500-jähriges Bestehen. Zum Jubiläum hat die Kirche ein mehrwöchiges Jubiläumsprogramm angeboten. | mehr

Die neuen Diakoninnen zusammen mit Oberkirchenrat Stefan Reimers und Diakonin Regina Stadelmann (li) sowie Rektor Günter Breitenbach und der  Leiterin der Diakoninnengemeinschaft Elisabeth Peterhoff (re). , © Lorenz Schuster

Neun junge Diakoninnen eingesegnet

In einem Festgottesdienst sind neun junge Frauen als Diakonin in die Rummelsberger Diakoninnengemeinschaft und in ihren Dienst in der Evangelischen Landeskirche Bayern eingesegnet worden. | mehr

St Markus innen , © By Mtag [CC0], from Wikimedia Commons

"Was bleibt? Erben und vererben“

Stadtdekanin Barbara Kittelberger, Pfarrer Florian Ihsen und Menschen aus St. Markus gehen im Fernsehgottesdienst am Sonntag, 28. Oktober, ab 10 Uhr der Frage nach: „Was bleibt? Erben und Vererben“ | mehr

Finde Deinen Platz!, © Philippuskirche Eisingen

Finde Deinen Platz!

Die Künstler der Alten Waschküch‘ im St. Josefs-Stift Eisingen zeigen mit farbenfrohen Stuhlobjekten ihre eigene Sicht auf ihren Platz in der Gesellschaft. Die Ausstellung geht bis zum 2. Dezember. | mehr

Kiras virtuelle Kirche für Kinder wurde renoviert, © kirche-entdecken.de

Alles neu in Kiras virtueller Kirche für Kinder

Der 21. Oktober ist Tag der Kinderseiten. Die Renovierung von kirche-entdecken.de ist rechtzeitig dazu abgeschlossen. Die Website ist die erste der evangelischen Kirche für Kinder im Grundschulalter. | mehr

Einladungskarte Workshopabend in der Evangelischen Jugendkirche, © Evangelischen Jugend München

Erinnerung an Marie-Luise Schultze-Jahn

Am 18. Oktober 2018, den 75. Jahrestag der Verhaftung von Marie-Luise Schultze-Jahn, erinnert die Evangelische Jugendkirche München an die Widerstandskämpferin. | mehr

Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, © EPD

Hetze nicht wieder salonfähig machen

Morde aus Menschenverachtung dürften nie wieder geschehen, sagte der Vorsitzende des Rates der EKD, Heinrich Bedford-Strohm, in einer Gedenkfeier für die Opfer des NSU-Terrors. | mehr

Hilfe für Wohnungslose

Vom 15. bis zum 21. Oktober sammelt die Diakonie in Bayern für Wohnungslose. Die Sammlung startete mit einem Eröffnungsgottesdienst in Hof. | mehr

Der Windsbacher Knabenchor singt seine 500. Motette in St. Lorenz

Wer in Nürnberg wohnt, hat einige Male im Jahr die Chance, den berühmten Windsbacher Knabenchor in der Lorenzkirche zu genießen - bei der "Lorenzer Motette". | mehr

Bildliche Darstellung der Begegnung von Luther und Cajetan im Museum Lutherstiege., © K.Lipa

500 Fragen ... und ein paar Antworten

Vom 9.- 20.10.1518 übernachtete Martin Luther in Augsburg, um vor Cajetan seine Thesen zu widerrufen. Zum 500. Jubiläum veranstalten Augsburgs Protestanten eine außergewöhnliche Talkreihe in St. Anna. | mehr

Brote der Aktion Gott sei Dank-Brot, © Kirchenkreis Bayreuth

Unser tägliches Brot

Bayernweit wurde am 30. September die Aktion "5.000 Brote" mit Konfirmanden in Ansbach eröffnet. Im Kirchenkreis Bayreuth ging in diesen Tagen auch die Gott-sei-Dank-Brot-Aktion an den Start. | mehr

Brandenburger Tor, © iStockphoto / TerricDelayn

Wahlen als Fest der Demokratie

"Halten wir inne und erkennen wir die Zeichen der Zeit! Lassen wir die Landtagswahlen zu einem Fest der Demokratie werden" - so Synodalpräsidentin Preidel im Wort zum Tag der deutschen Einheit. | mehr

Mitmachaktion Deutschland #vereint -  Motiv Fussball, © Allianz für Weltoffenheit für Deutschland

Mitmachen bei Mutmach-Aktion

Die Allianz für Weltoffenheit - mit dabei auch die Evangelische Kirche in Deutschland - startet die Mitmach-Aktion „Deutschland #vereint“ – für Demokratie, Solidarität und Rechtsstaat. | mehr

Logo Herz statt Hetze Aktion am 3. Oktober 2018 Nürnberg, © Kirchenkreis Nürnberg

Herz statt Hetze

Glaube statt Misstrauen, Herz statt Hetze, Hoffnung statt Angst: Regionalbischof Stefan Ark Nitsche ruft zur Teilnahme am ökumenischen Friedensgebet in der Nürnberger Jakobskirche am 3. Oktober auf. | mehr

Forderungen an die Politik

Das Diakonische Werk Bayern hat zur bevorstehenden Landtags- und Bezirkstagswahl die Positionen der Diakonie zu sozialen Themen und die daraus abgeleiteten Forderungen an die Politik veröffentlicht. | mehr

Weitere Themen 2018


01.01.2018