Schwanbergtag

"Damit ihr alle eins seid"

Zahlreiche Besucherinen und Besucher beim Schwanbergtag

Der Schwanbergtag ist jedes Jahr Anziehungspunkt für zahlreiche Besucherinnen und Besucher.

Bild: Schwanberg

Gottesdienst; Führungen, Spiel und Sport stehen am Sonntag, 26. Juni, beim Schwanbergtag auf dem Programm, zu dem die Communität Casteller Ring (CCR) und das Geistliche Zentrum Schwanberg einladen.

Die Predigt im Gottesdienst ab 10.30 Uhr hält der katholische Benediktiner-Pater Anselm Grün aus der Abtei Münsterschwarzach. Anschließend finden Führungen durch das Schloss, den Schlosspark und den Friedwald statt. Zudem gibt es mehrere Angebote rund um die Themen Mission, Ökumene und die Eine Welt, Spiel- und Kletteraktionen, Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen im Schlosshof.

Mehr zum Thema

Um 14 Uhr findet ein Podiumsgespräch zum Thema "Angst und Faszination" statt, daran nehmen der Benediktinerbruder Julian, die Christusträger-Schwester Christine Fimpel sowie der tansanische evangelisch-lutherische Pfarrer Weston Mhema, der momentan in Unteralterheim als Gemeindepfarrer arbeitet, teil. Um 15.30 Uhr endet der Schwanbergtag offiziell vor der Kirche, ab 16.15 Uhr klingt der Tag gemütlich mit Live-Musik im Biergarten aus.

24.06.2016 / epd