Ostergottesdienste

Das Leben feiern

Ostern

Das Leben siegt über den Tod. An Ostern verschiebt sich der Blick und das Leben nach dem Tod kommt in den Blick.

Bild: iStock-id-art

An Karfreitag und Ostern laden die evangelischen Kirchen in Bayern wieder zu feierlichen Gottesdiensten ein. Die Redaktion von bayern-evangelisch.de hat eine Auswahl zusammengestellt.

Gemeinsam mit Pfingsten ist das Osterfest das älteste Fest der Christen, im Kirchenjahr stellt es seit dem 4. Jahrhundert ein Hochfest dar. Karfreitag und Ostern können als die zentralen Feste des christlichen Glaubens angesehen werden, weil sich in ihnen eine göttliche Kraft zeigt, die größer als der Tod ist. In den Gemeinden im Land wird Ostern in zahlreichen Gottesdiensten gefeiert.  

An Karfreitag, 30 März, predigt Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm um 10 Uhr in St. Matthäus in München. Regionalbischöfin Gisela Bornowski wird ab 9.30 Uhr in St. Gumbertus in Ansbach den Gottesdienst leiten. In der St. Ulrichskirche in Augsburg wird Regionalbischof Michael Grabow ab 10 Uhr predigen. In Nürnberg wird Regionalbischof Stefan Ark Nitsche in St. Lorenz für die Predigt verantwortlich sein und in Bayreuth wird Regionalbischöfin Dorothea Greiner am Eröffnungskonzert des 24. Bayreuther Osterfestivals teilnehmen.

Mehr zum Thema

Von der Osterkerze aus wird das Licht zu jedem gebracht, der die Osternacht, am Samstag, 31. März, in Fürth mitfeiert. Das Severino-Ensemble unter der Leitung von KMD Ingeborg Schilffarth bringt Ostergesänge und die Kantate „Erstanden ist der heilig Christ“ von Thomas Selle zu Gehör. Benedikt Ofner spielt die Orgel, die Liturgie feiern Pfarrerin Stefanie Schardien, Dekan Jörg Sichelstiel und Pfarrer Hans-Ulrich Pschierer, der auch die Osterpredigt in St. Michael hält. Der Gottesdienst wird live ab 22 Uhr im Bayerischen Fernsehen übertragen und auf Bayern 1 im Radio.  

Der Festgottesdienst an Ostersonntag mit Regionalbischöfin Gisela Bornowski in der St. Johanniskirche in Würzburg, beginnt um 10 Uhr. Genauso wie der Gottesdienste mit Regionalbischöfin Susanne Breit-Keßler in St. Lukas in München, mit Regionalbischöfin Dorothea Greiner in der Stadtkirche in Bayreuth und mit Regionalbischof Hans-Martin Weiss in der Dreieinigkeitskirche in Regensburg.

Einen Gottesdienst zum Hören gibt es im Radio am Karfreitag ab 10 Uhr auf Bayern 1 aus der Neustädter Kirche in Erlangen und am Ostermonntag ab 10 Uhr aus St. Bartholomäus in Nürnberg-Wöhrd.

Alle weiteren Gottesdienste in den bayerischen Gemeinden sind in unserem Terminkalender zu finden:

Termine

Zur Zeit stehen leider keine Termine zur Verfügung...

22.03.2018 / Kerygma