Mitmachaktion zum Schulanfang

Wünschst du dir einen Schutzengel?

Kirche-entdecken.de Screenshot Schulaktion

Schöne Preise gewinnen bei Schutzengel-Aktion zum Schulanfang: www.kirche-entdecken.de

Bild: ELKB

Mitmachen: Die evangelische Seite für Kinder, www.kirche-entdecken.de, fragt die zukünftigen Erstklässler und Grundschüler in einem Mal-, Gedicht- und Rappwettbewerb: Wie sieht euer Schutzengel aus?

Nach den Sommerferien beginnt für viele Kinder eine spannende Zeit, wenn sie endlich in die Schule kommen. Vieles wird ganz neu und ungewohnt sein. Und vielleicht wünscht sich so manches Kind insgeheim einen kleinen Schutzengel, der es auf dem neuen Weg begleitet. Unsere Kirchenelster Kira möchte den Schulanfängern ein wenig die Aufregung nehmen und lädt die frischgebackenen Erstklässler zu einer Mitmachaktion ein, bei der es viele schöne Preise zu gewinnen gibt: Ob gemalt oder gedichtet, was für wunderbare Fähigkeiten muss der ganz persönliche Schutzengel haben, damit der Schulanfang ganz entspannt wird? 

Mehr zum Thema

Mitmachen & Gewinnen können bis 15. Oktober alle Mädchen und Jungen, die zum Schuljahr 2016/2017 in die 1. Klasse einer Grundschule kommen oder bereits eine Grundschule besuchen. Es werden Einsendungen einzelner Kinder, aber auch von Schulklassen berücksichtigt. Vielleicht kann das Thema „Was wünsche ich mir für einen Schutzengel zum Schulanfang?“ sogar ein Ansatz zum Kennenlernen im Unterricht sein? Die schönsten Beiträge werden auf www.kirche-entdecken.de und in der evangelischen Zeitschrift für Mädchen und Jungen "Benjamin" veröffentlicht und nehmen an einer großen Verlosung teil. Zu gewinnen gibt es 5 x das Buch „Schutzengel für die Schultasche“ von Dagmar Geisler (Gabriel Verlag) sowie mehrere Exemplare vom „Kindergesangbuch“ (Claudius Verlag) und vieles mehr.

Malen & Zeichnen

Ein cooler Engel mit Baseballkäppi, der vor zu vielen Hausaufgaben und zu wenig Fußball beschützt? Oder ein blondgelocktes Engelmädchen, das vor Bauschmerzen und Tintenkleksen bewahrt? Ein Engelkind mit Motorantrieb, das morgens verhindert, dass man zu spät kommt? Oder notfalls vergessene Sachen holen fliegt? Malt den Engel, der euch bei all dem helfen kann, was euch Sorgen macht! Bunt, frech, einfühlsam, lustig, schick, schüchtern, leise oder weise, male deinen Schutzengel genauso, wie du ihn am liebsten hättest. Du kannst deinen Engel völlig frei gestalten oder eine Malvorlage benutzen, die du auf www.kirche-entdecken.de zum Ausdrucken herunterladen kannst.

Dichten & Rappen

Wenn dir das Malen nicht so liegt und du lieber etwas dichten möchtest, schicke uns deinen Schutzengel-Text. Beim Aufschreiben darfst du dir von einem Erwachsenen helfen lassen, dichten musst du natürlich selber! Vielleicht könnt ihr zu mehreren im Unterricht sogar gemeinsam einen kleinen Rap erfinden? „Einen Engel, einen Engel, Gott, den brauch ich jetzt, einen Engel, der so richtig fetzt. Einen, der mir, wenn ich penne, einen Tritt gibt, dass ich renne. Einen, der mich an der Hand fasst und im Chaos auf mich aufpasst.“

Teilnehmen

Auf www.kirche-entdecken.de gibt es alle wichtigen Informationen zu den Teilnahmebedingungen. Einsendungen mit dem Betreff „MEIN SCHUTZENGEL FÜR DEN SCHULANFANG“ bitte bis spätestens 15. Oktober 2016 per Mail an nroessert@epv.de oder per Post an die Adresse der Redaktion schicken.


25.07.2016 / Nicola Rössert