konfiweb

Abenteuer Konfirmation

konfiweb Abenteuer

Eine spannende Expedition kann auch die Religion sein. Ein Abenteuer, auf das sich gerade die Konfis im Konfiunterricht ganz neu einlassen.

Bild: konfiweb

Das neue Monothema "Abenteuer" ist da! Konfis aus Burgau berichten auf konfiweb ganz persönlich, welche Abenteuer sie bereits erlebt haben, erleben möchten und worauf sie gut verzichten können.

"Die Bibel ist doch eine einzige Abenteuergeschichte, die in der Wüste spielt," findet Jonathan. Dass Religion und die Bibel ein großes Abenteuer sein kann, haben die Konfis aus Burgau bei dem konfiweb-Workshop zum neuen Monothema "Abenteuer" erfahren. Sie sind auf Entdeckungsreise gegangen und haben in vielen Beiträgen, Videos und Bildern von ihren Abenteuern erzählt. Welche sie erlebt haben, von welchen sie träumen und worauf sie auch gut verzichten können.

Reisen und die Welt entdecken, das wünschen sich die meisten der Konfis, deshalb haben sich Jana und Kasandra überlegt, mit wem man am besten auf die Reise geht. Und was man sonst so dafür braucht, dazu haben sich Sara und Tabea Gedanken gemacht. 

Informationen zum Thema konfiweb

Über konfiweb

konfiweb.de ist ein Onlinemagazin der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern. Mehrfach im Jahr erscheint eine neue Ausgabe mit einem speziellen Monothema, die mit Bildern, Videos, Geschichten und Interviews vom Leben, Glauben und der Konfirmation erzählt. Erarbeitet werden die Inhalte bei Workshops mit Konfigruppen, die sich dafür angemeldet haben.

Eine spannende Expedition kann auch die Religion sein. Ein Abenteuer, auf das sich gerade die Konfis im Konfiunterricht ganz neu einlassen. Nicht nur, weil die Bibel voller Geschichten von Abenteurern ist, sondern auch, weil man sich selbst entdeckt, seinen Glauben hinterfragt und vielleicht auf ganz neues, unentdecktes Gelände vordringt.

Aber Abenteuer müssen nicht immer die ganz großen Dinge sein. In einem Video erzählt Elisa vom Abenteuer-Orgelspiel. Eher zufällig hat sie mal ein paar Tasten gedrückt und war sofort fasziniert. Nun übernimmt die Gemeinde ihren Orgelunterricht und ab und an darf sie mittlerweile auch im Gottesdienst spielen. 

Elisa hat im Konfikurs ein neues Abenteuer für sich entdeckt: Orgel spielen. Dabei wird sie von Pfarrer Peter Gürth und der Gemeinde unterstützt.

Auf der Abenteuerreise beim Workshop, haben die Konfis viel entdeckt manchmal sogar etwas ganz Unerwartetes: sich selbst! Die spannenden Beiträge der konfiweb-Autoren aus Burgau kann man hier finden.


31.08.2017 / Kerygma