Oberammergau

Jugendtage Passionsspiele

Zum nächsten Passionsspiel finden das erste Mal in Oberammergau Jugendtage vom 7. bis 10. Mai 2020 mit über 8.000 jungen Besuchern zwischen 16 und 26 Jahren statt.

Vom 7. bis 10. Mai 2020 finden in Oberammergau erstmals Jugendtage zum Passionsspiel statt. An diesem Wochenende gestalten die katholische und evangelische Kirche rund um die Aufführung des Passionsspiels ein vielfältiges Programm mit Workshops, spirituellen Aktionen, Spiel und Sport. So werden die Jugendtage zu einem Gemeinschaftserlebnis.

Mehr zum Thema

Für das Wochenende gibt es die besonders günstige Möglichkeit, sich in Gemeinschaftsunterkünften einzubuchen und so auch ein wenig "Kirchentagsflair" zu tanken. Von der Willkommensparty am Freitag bis zum Jugendgottesdienst am Sonntag liegt in dieser Zeit auch der Schwerpunkt des Begleitprogramms.

Seit 1634 finden alle zehn Jahre die Oberammergauer Passionsspiele statt. Vom 16. Mai bis 4. Oktober 2020 zum 42. Mal. Erstmals finden vor den eigentlichen Passionsspiel die Jugendtage mit extra Begleitprogramm statt.

Mehr als 2000 Mitwirkende bringen in einer fünfstündigen Aufführung die Geschichte des Jesus von Nazareth auf der imposanten Freilichtbühne des Passionsspieltheaters zu Gesicht und zu Gehör. Fast die Hälfte der Bewohner von Oberammergau wird mit großer Hingabe die Geschichte jenes Mannes spielen, dessen Botschaft seit über 2000 Jahren hin unglaublich vielen Menschen Hoffnung und Lebenskraft gibt. Sie spielen sie von seinem Einzug in Jerusalem bis hin zu seinem Tod am Kreuz und seiner Auferstehung.


20.11.2019 / Oberammergau Kultur Jugendtage