konfiweb

Jetzt wird konfirmiert!

Kurz vor der Konfirmation machten sich Konfis, Teamer und JuMas rund um Pfarrer Bernhard Offenberger auf zur Konfifahrt nach Ettenbeuren. Zeit, mal zurückzuschauen auf die Konfizeit...

Der große Tag ist bald da und die Aufregung gleich mit. Trotzdem gibt es noch so viel, an das gedacht werden muss vor der Konfirmation. Mit konfiweb wird nichts vergessen!

Die Einladungen sind schon lang geschrieben, die Sitzordnung ist  geplant, Klamotten sind gekauft, das Essen ist ausgesucht, der Konfi-Spruch gefunden, die Deko gebastelt. Das müsste es doch eigentlich gewesen sein. Ist es aber nicht! Auch kurz vor der Konfirmation muss man noch an so einiges denken.

Informationen zum Thema konfiweb

Über konfiweb

konfiweb.de ist ein Onlinemagazin der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern. Mehrfach im Jahr erscheint eine neue Ausgabe mit einem speziellen Monothema, die mit Bildern, Videos, Geschichten und Interviews vom Leben, Glauben und der Konfirmation erzählt. Erarbeitet werden die Inhalte bei Workshops mit Konfigruppen, die sich dafür angemeldet haben.

Das konfiweb-Spezial "Kurz vor 12" erinnert an alles was jetzt noch wichtig ist. Außerdem war die Redaktion auf Konfifahrt, mit einer Augsburger Gruppe in Ettenbeuren. Viele spannende Geschichten und Rückblicke auf die gemeinsame Konfizeit sind dabei rausgekommen.

Auf konfiweb kann man nachlesen, warum die Konfizeit Selbstvertrauen gibt, was Gemeinschaft bedeutet und was Pfarrer eigentlich so denken. Dazu gibt es viele Tipps rund um die Themen Geschenke, Feier, Gottesdienst und Freunde. Viel Spaß beim Lesen!


11.04.2018 / Kerygma