Jahresbericht 2018/2019

Aus der bayerischen Landeskirche

Jahresbericht 19

Bayerische Abiturientinnen betreuen Kinder in einem Problemviertel von San José.

Bild: ELKB

Eine Auswahl aus den zahlreichen Themen und vielfältigen Aktivitäten der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern (ELKB) der Jahre 2018 und 2019 präsentiert der aktuelle Jahresbericht.

So zeigen wir, wie unsere Notfallseelsorgerinnen und -seelsorger Menschen in Krisensituationen beistehen. Oder auf welche unserer beeindruckenden Orgeln wir besonders stolz sind. Wir stellen drei junge Frauen vor, die in einem Problemviertel von San José, der Hauptstadt Costa Ricas, Schulkinder betreuen. Und erläutern, warum wir uns mit unseren ethischen Überzeugungen immer wieder in den politischen Diskurs einmischen. Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm diskutiert mit dem Wissenschaftler und TV-Moderator Harald Lesch über die Folgen der Klimaveränderung und wie man ihr begegnen sollte. Neben diesen und anderen Themen finden Sie selbstverständlich auch wieder Informationen dazu, wie wir die uns anvertrauten Mittel nachhaltig anlegen und wie wir sie einsetzen.

 

Mehr zum Thema

Und so ist auch dieser Jahresbericht ebenso wie die Berichte der ELKB in den Jahren zuvor eine bunte Mischung aus kirchenpolitisch bedeutsamen Beiträgen und menschlichen, gemeindenahen Geschichten, die allen Kirchenmitgliedern eine informative Auswahl über die vielen verschiedenen Aktivitäten "ihrer" Kirche bieten. Den kompletten ELKB-Jahresbericht gibt es auch in einer Online-Version, angereichert mit Videos. 


26.11.2019 / ELKB / Poep