Hörfunk-Tipp

Zupf dir ein Wölkchen

Turm Lutherkiche München-Giesing Wolkenhimmel

"Zupf dir ein Wölkchen..." - so lautet der Titel des Hörfunkgottesdienstes im Deutschlandradio, im Bild der Turm der Münchner Lutherkirche.

Bild: CCCommons 3.0/Rufus46 GNU Free Documentation License

Das Deutschlandradio überträgt am kommenden Sonntag, 29. Juli 2018, um 10.05 Uhr einen Gottesdienst aus der Lutherkirche in Münchenn-Giesing. Predigen wird Pfarrerin Barbara Franke.

Der Gottesdienst aus der Lutherkirche in München feiert den Sommer. Texte, Arien und Lieder aus unterschiedlichen Zeiten werden von jungen und älteren Erwachsenen aus der Gemeinde vorgetragen. Sie lassen die verschwenderische Fülle der Sommerzeit und das Lob des Schöpfers lebendig werden. Pfarrerin Barbara Franke lädt in ihrer Predigt über Matthäus 6, 25-32 dazu ein, den Blick von den alltäglichen Sorgen wegzulenken. Und das zu betrachten, was es trotz aller Sorgen an Schönem und Erfreulichem gibt. Musikalisch gestaltet wird der Gottesdienst von Carola Sigling an der Oboe, Rainer Seifert, Tenor, und Kirchenmusikdirektor Klaus Geitner an der Orgel.

Mehr zum Thema

Die Lutherkirche liegt im Süden Münchens, in der Nähe der Isar-Auen, einem beliebten Erholungsgebiet. Mit ihren 7.000 Mitgliedern ist sie eine der großen evangelischen Gemeinden in der bayerischen Landeshauptstadt. Ihr Zentrum ist die Kirche von 1927 auf den „Giesinger Höhen“, der Kirchturm bietet einen weiten Blick auf München bis hin zu den Alpen. „Offen-mutig-tatkräftig“ ist das Motto der Gemeinde, und es steht für soziales Engagement für Menschen in Notlagen. Eine Diakoniestation kümmert sich um pflegebedürftige Menschen, Obdachlose und Geflüchtete finden hier Unterstützung.


25.07.2018 / rundfunk.evangelisch.de