Gottesdienste

Pfingsten feiern

Pfingstgottesdienste

Eine Bewegung nimmt ihren Anfang - an Pfingsten zogen die Jünger in die Welt, um die gute Botschaft weiterzuerzählen

Bild: iStock-solarseven

Überall in den Gemeinden wird Pfingsten gefeiert. Auch Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm und seine Kollegen aus dem Landeskirchenrat begehen das Fest mit feierlichen Gottesdiensten.

An Pfingsten beschlossen die Jünger in die Welt zu ziehen und die gute Botschaft weiterzuerzählen. Seit dem dritten Jahrhundert und bis heute feiert die christliche Kirche am 50. Tag nach Ostern das Pfingstfest. Das Fest gilt als „Geburtstag der Kirche“ und es wird  der Herabkunft des Heiligen Geistes gedacht.

Mehr zum Thema

Am Pfingstsonntag, den 20. Mai,  wird Regionalbischöfin Susanne Breit-Keßler als "Sonntagsgast" bei Radio Regenbogen zu hören sein.  Ab 8 Uhr spricht sie anlässlich des Pfingstfestes über Gott und die Welt, ihr Engagement und was ihr wichtig ist. In Hesselberg, Puschendorf und Bobengrün finden auch in diesem Jahr die traditionellen Pfingsttreffen statt. bayern-evangelisch.de gibt einen Überblick.

Alle Gottesdienste des Landesbischofs und des Kollegiums des Landeskirchenrates anlässlich des Pfingstfestes:


Pfingstsonntag, 20. Mai

Nürnberg, um 8.30 Uhr, St. Selbald: Predigt im Pfingstgottesdienst von Regionalbischof Stefan Ark Nitsche.

München, um 10 Uhr, St. Matthäus-Kirche: Festgottesdienst mit Heiligem Abendmahl und Landesbischof  Heinrich Bedford-Strohm.

Würzburg, um 10 Uhr, St. Johanniskirche: Predigt im Pfingstgottesdienst von Regionalbischöfin Gisela Bornowski.

München-Sendling, um 10 Uhr, Himmelfahrtskirche: Predigt im Festgottesdienst “100 Jahre Chor und Kirchenmusik mit Regionalbischöfin Susanne Breit-Keßler.

Nürnberg, um 10 Uhr, St. Selbald: Predigt im Pfingstgottesdienst von Regionalbischof Stefan Ark Nitsche.

Gunzenhausen, Zionshalle: Festgottesdienst zum Vorstandswechsel im Hensoltshöher Gemeinschaftsverband, Pfingstkonferenz und Festveranstaltung mit Oberkirchenrat Michael Martin.

Pfingstmontag, 21. Mai

Hesselberg, um 10 Uhr, Evangelisches Bildungszentrum Hesselberg: Bayerischer Kirchentag mit Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm. Anschließend Begrüßung durch  Regionalbischöfin Gisela Bornowski.

Kösching, um 11 Uhr, Dietrich-Bonhoeffer-Kirche: Einweihung der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche mit Regionalbischof Hans-Martin Weiss.

Alle Pfingstgottesdienste in den bayerischen Gemeinden sind hier zu finden: 

Termine


14.05.2018 / Kerygma