München

Beetbänke in der Evangeliumskirche

Evangeliumskirche München Beetbänke Claudia Starkloff

Alle Besucherinnen und Besucher können diesen Garten mitgestalten, in dem sie noch bis zum 6. Oktober eigene kleine Setzlinge in die Frühbeetkästen stellen und mit dazu beitragen, dass die „„Be(e)tbänke“ immer schöner, grüner und lebendiger werden.

Bild: Claudia Starkloff

Wer in diesen Tagen die Evangeliumskirche am Stanigplatz im Münchner Hasenbergl betritt, wird von einer faszinierenden Kunstinstallation überrascht: Ein öffentlicher Garten in der Kirche.

Die freischaffende Künstlerin aus Oberhaching, Claudia Starkloff, hat dieses Kunstprojekt initiiert. Sie ließ sich von der Freifläche im hinteren Teil der Kirche inspirieren, die durch den Ausbau von acht Kirchenbänken im Zuge des bevorstehenden Umbaus der Evangeliumskirche zu einer „Diakoniekirche“ entstanden ist. Den so entstandenen Freiraum erweckte Claudia Starkloff zu neuem Leben: Wo einst im hinteren Bereich der Kirche Kirchenbänke standen, finden sich jetzt 28 ausgeleuchtete Frühbeetkästen, in denen üppiges Grün wächst. Die ursprünglichen „Bet-Bänken“ verwandelten sich in „Beet-Bänke“.

Mehr zum Thema

Alle Besucherinnen und Besucher können diesen Garten mitgestalten, in dem sie noch bis zum 6. Oktober eigene kleine Setzlinge in die Frühbeetkästen stellen und mit dazu beitragen, dass die „„Be(e)tbänke“ immer schöner, grüner und lebendiger werden. Die Evangeliumskirche ist täglich von 9 bis 18 Uhr durchgehend geöffnet, der Eintritt selbstverständlich frei.

Am 6. Oktober ist Erntedankfest. Im Rahmen des 11-Uhr-Gottesdienstes werden dann die in der Kirche gewachsenen Pflanzen zum Altar getragen. Im im Rahmen der „Artionale“ entsteht dort eine weitere temporäre Kunstinstallation von Claudia Starkloff. Das Motto lautet: „Ein grüner Ort unter dem großen Bogen“.

Die Artionale wird alle drei Jahre vom Evangelischen Dekanat München als „Tage für Gegenwartskunst und Neue Musik“ veranstaltet. Die Evangeliumskirche ist eine von 14 evangelischen Kirchen im Dekanatsbezirk, in denen vom 9. Oktober bis 6. November 2019 Gegenwartskunst gezeigt und neue Musik aufgeführt wird.


13.08.2019 / Evangeliumskirche München