Eine Welt-Tag Augsburg

„Der Pazifik – Not for Sale“

Eine Welt-Tag Augsburg

"Die Schöpfung - Not for sale" ist Teil der dreijährigen Kampagne des evangelischen Partnerschaftszentrums Mission EineWelt.

Bild: Mission EineWelt

Die Schöpfung zu bewahren ist Teil der Kampagne "Not for sale" von Mission EineWelt. Die Ausstellung „Ressourcen im Pazifik“ in Augsburg zeigt warum es so wichtig umzudenken. 

Mission EineWelt hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Bewahrung der Schöpfung Gottes als zentrales Thema in der Bildungsarbeit im Jahr 2019 zu etablieren. Denn angesichts der massiven Ausbeutung der natürlichen Ressourcen ist es dringend notwendig, dass die Schöpfung Gottes in den Blick genommen und ein neues Denken für den Umgang mit ihr gestärkt wird.

Mehr zum Thema

Der Pazifik: Keine Ware!

Dies wird in der Ausstellung „Ressourcen im Pazifik“ deutlich, die die Pazifik-Infostelle während der Eine Welt Messe am 22. und 23. Juni in Augsburg zeigt. Die Tafeln machen deutlich, was der wahre Schatz im Pazifik ist: Die Menschen mit ihrer Geschichte, ihrer Heimat, ihren Kulturen. In Gesprächen und einem Workshop (voraussichtlich) wird näher darauf eingegangen. Tiefseebergbau, Waldrodungen, Kupferminen, Zuckerplantagen, Fischereigebiete, Tourismus-Hotspots – die Liste könnte noch länger weitergehen und zeigt dabei deutlich auf: Der Pazifik droht „verkauft zu werden“. Die Menschen auf den pazifischen Inseln haben täglich mit diesen Herausforderungen zu kämpfen, um ihr Land und damit ihre Identität nicht gegen weltweite Unternehmen oder auch den Klimawandel zu verlieren.

"Die Schöpfung - Not for sale" ist Teil der dreijährigen Kampagne des evangelischen Partnerschaftszentrums Mission EineWelt. In diesem Jahr steht dabei "Der Mensch" im Mittelpunkt. 2019 wird es "Die Schöpfung" sein und 2020 "Die Erlösung"

Fairer Handel in Bayern

Die Bayerischen Eine Welt-Tage und Fair Handels Messe Bayern sind ein Marktplatz des gerechten Handels in Bayern. Im Kongress am Park in Augsburg werden die neuesten Trends fair gehandelter Produkte präsentiert. Organisationen aus dem Eine Welt-Bereich informieren Sie im Bereich Bildung und Kampagnen. Bei den Infoshops und Diskussionsrunden kann man mehr zu den aktuellen Themen aus den Bereichen des fairen Handels, Globalen Lernens und Eine Welt-Partnerschaften erfahren. Der Eintritt ist frei


11.06.2018 / Mission EineWelt/Kerygma