Musikalisches Jubiläum

70 Jahre Windsbacher Knabenchor

Windsbacher Knabenchor

Der Windsbacher Knabenchor gil als einer der besten Knabenchöre in Deutschland.

Bild: Windsbacher Knabenchor

Im Rahmen des Internatsfestes am Himmelfahrtstag Donnerstag, 5. Mai 2016, feiert der Windsbacher Knabenchor sein 70-jähriges Bestehen.

Der Windsbacher Knabenchor feiert Christi Himmelfahrt im Rahmen seines Internatsfestes sein 70-jähriges Bestehen. Mit dabei sind viele Ehemalige, die 1946 in das „Pfarrwaisenhaus“ einzogen sind. Sie erzählen vom Neuanfang und schlagen die Brücke zu denen, die heute im Evangelisch-Lutherischen Studienheim eine „Heimat auf Zeit“ gefunden haben und ihre musikalische Begabung dem Windsbacher Knabenchor widmen.

Gegründet wurde der Chor indirekt bereits am 18. März 1946, als das evangelische Studienheim mit 91 Internatsschülern nach dem Zweiten Weltkrieg seinen Betrieb wieder aufnahm. Kurze Zeit später fragte der damalige Windsbacher Dekan Heinrich Bohrer in München nach, ob es in der Landeshauptstadt nicht jemanden gäbe, der die Musikausbildung am Internat übernehmen könne. Ihm wurde ein "Herr Thamm" empfohlen. Chorpräfekt Hans Thamm kam und formte aus dem Schulchor schnell ein ambitioniertes Ensemble - nur die besten durften weitersingen.

Der Windsbacher Knabenchor erinnert beim Fernsehgottesdienst im Bayerischen Fernsehen an seine Gründung vor 70 Jahren.

Nach Thamms Abschied im Jahr 1978 prägte Karl-Friedrich Beringer den Chor bis Ende 2011. Im Februar 2012 übernahm Martin Lehmann die Künstlerische Leitung. Bei jährlich bis zu 70 Auftritten in Bayern, in Deutschland und dem Ausland begeistert der Chor Tausende von Konzertbesuchern. Aus dem „Provinzchörle“ der 50er Jahre ist einer der angesehensten Knabenchöre der Welt sowie ein Kulturträger des evangelischen Bayerns und Markenzeichen Frankens geworden.

Der Chor und das Internat in Windsbach sind Einrichtungen der bayerischen Landeskirche. Finanziell unterstützt wird die Arbeit von "Patronatsgebern", der Fördergesellschaft mit 900 Mitgliedern und einzelnen Spendern. Sein 70-Jähriges Bestehen feiert der Chor mit einem Festgottesdienst am Donnerstag, 5. Mai,  um 10 Uhr in der St. Margareta-Kirche in Windsbach. Ab 11.30 Uhr findet das Internatsfest und ab 16 Uhr die Jubiläumsversammlung statt.

26.04.2016 / epd/Windsbacher Kanbenchor