da

Livestream zum Gottesdienst zur Gebetswoche der Einheit der Christen mit Landesbischof Bedford-Strohm und Kardinal Marx.

Gebetswoche für die Einheit der Christen

Bleibt in meiner Liebe und ihr werdet reiche Frucht bringen

Die Gebetswoche für die Einheit der Christen wird vom 18. bis 25. Januar  gefeiert. In diesem Jahr unter dem Motto: Bleibt in meiner Liebe und ihr werdet reiche Frucht bringen (Joh 15,8-9).

Mit einem zentralen ökumenischen Gottesdienst begehen Münchner Christen aller Konfessionen am Donnerstag, 21. Januar, um 19 Uhr in der Münchner St. Matthäuskirche die Gebetswoche für die Einheit der Christen. Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm hält den Gottesdienst gemeinsam mit Erzbischof Kardinal Reinhard Marx und dem rumänisch-orthodoxen Bischof Sofian von Kronstadt. Die Predigt hält Kardinal Marx. Aufgrund des Pandemiegeschehens ist in diesem Jahr die Mitfeier vor Ort leider nicht möglich. Feiern Sie den Gottesdienst bitte im Livestream mit.

Die Texte für die Gebetswoche für die Einheit der Christen 2021 wurden von der monastischen Kommunität von Grandchamp aus der Schweiz vorbereitet. Das gewählte Thema „Bleibt in meiner Liebe und ihr werdet reiche Frucht bringen“ basiert auf Joh 15,1-17 und geht zurück auf die Berufung der Gemeinschaft von Grandchamp zu Gebet, Versöhnung und Einheit in der Kirche und der Menschheitsfamilie.

Mit ihrer mehr als 100-jährigen Geschichte bezieht diese Gebetswoche jedes Jahr christliche Gemeinschaften auf der ganzen Welt ein. Zwischen Ortsgemeinden in aller Welt finden Austausche der jeweiligen Pastorinnen und Pastoren statt oder es werden besondere ökumenische Gottesdienste, Gebet oder Andachten organisiert. 

Traditionell findet die Gebetswoche vom 18. bis 25. Januar zwischen den Gedenktagen für das Bekenntnis des Apostels Petrus und die Bekehrung des Apostels Paulus statt. Da der Januar auf der Südhalbkugel Ferienzeit ist, feiern die Kirchen dort die Einheit zu einem anderen Zeitpunkt, zum Beispiel zu Pfingsten, das ebenfalls ein symbolisches Datum für die Einheit ist.

Der zentrale Gottesdienst zur Gebetswoche für die Einheit der Christen wird am Sonntag, 24. Januar 2021, 17 Uhr, in der Evangelisch-Lutherischen Hauptkirche St. Petri zu Hamburg gefeiert. Die ACK in Deutschland und die ACK in Hamburg laden herzlich hierzu ein. Zugleich wird im Rahmen dieses Gottesdienstes das Jahr der Ökumene 2021/2022 feierlich eröffnet. Der Gottesdienst wird live übertragen.

15.01.2021
ACK