Spezial

Tagung der Landessynode vom 29. März – 2. April 2009 in Bad Windsheim

Der Umweltengel breitete seine Schwingen über die Tagung der Landessynode, die vom 29. März bis 2. April 2009 in Bad Windsheim stattfand.

Im Mittelpunkt der  Beratungen stand dieses Jahr das Thema „Klima“. Die 108 Synodalen diskutierten dabei „Schritte zur Klimaverantwortung“ oder engagierten sich „Mit Energie für gutes Klima“ im Rahmen des Entwurfes eines Wortes der Synode.

Eröffnet wurde die 3. Tagung der laufenden Synodalperiode mit einem Gottesdienst mit Abendmahl am Sonntag, 29. März, um 18 Uhr in der Kirche St. Kilian in Bad Windsheim am Dr.-Martin-Luther-Platz. Im Anschluss an den Gottesdienst ludt die Stadt Bad Windsheim die Synodalen zum Empfang ins Hotel Arvena Reichsstadt ein.

Die Plenumssitzungen wurden von der amtierenden Synodalpräsidentin Dr. Dorothea Deneke-Stoll eröffnet; der Startschuss für die Sitzungen fiel am Montag, 30. März, um 9 Uhr im Kur- und Kongress-Center Bad Windsheim, Erkenbrechtallee 2.

Hier finden sie Informationen über alle wichtige Berichte, Worte, Beschlüsse und Stellungnahmen der Landessynode (siehe Themenauswahl rechts).