Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm

Facebook-Beiträge

Sonntag, 15. Februar 2015, 19:17 Uhr

Heute abend geht es nach Stellenbosch. Am Anfang noch ein paar Verpflichtungen im Zusammenhang mit meiner Außerordentlichen Professur an der Theologischen Fakultät dort - und dann: bis zum 26. Februar Urlaub. Zeit, den Kopf frei zu bekommen. Freue mich riesig darauf! Und melde mich jetzt mal ab…


Sonntag, 15. Februar 2015, 16:59 Uhr

Heute morgen haben wir in der Dresdner Frauenkirche mit Justin Welby, dem Erzbischof von Canterbury und Christopher Cocksworth, dem Bischof von Coventry, und anderen einen Gottesdienst gefeiert. Es war der Tag, an dem sich die Aufnahme der Frauenkirche in die Nagelkreuzgemeinschaft zum 10. Mal gejährt hat. Sie verbindet das von den Deutschen zerbombte Coventry mit dem von englischen Bomben zerstörten Dresden. Heute vor genau 70 Jahren war auch der Tag, an dem die Frauenkirche – 2 Tage nach der Bombardierung Dresdens – in sich zusammengefallen ist. Und nun hat das Oberhaupt der anglikanischen Kirche in der wiederaufgebauten Frauenkirche gepredigt. Es war ein Geist der Freundschaft und Geschwisterlichkeit spürbar, durch zahlreiche englische Besucher wurde die damit verbundene Gemeinschaft sichtbar und hörbar. Die Versöhnung – so sagte der Erzbischof in seiner Predigt – ist „eine Gabe Gottes…, die angenommen, zu einem Teil unserer selbst gemacht und dann genährt und gepflegt werden muss, wie man es mit einer tropischen Pflanze in einem kalten Klima tut, wissend, dass Unachtsamkeit dazu führen wird, dass Frost und Eis die Pflanze töten wird.“ Die Pflanze bleibt bedroht. Aber wer von dem Tag vor 70 Jahren her auf den heutigen Tag schaut, kann gar nicht dankbar genug sein für das Wachstum, das seitdem stattgefunden hat…


Sonntag, 15. Februar 2015, 08:45 Uhr

Und hier der Link zum Grandhotel...


DE - Grandhotel
grandhotel-cosmopolis.org
Grandhotel Cosmopolis Augsburg


Predigten

Ein statisches Bild der Facebook Like-Box