Wie hilfreich finden Sie diesen Artikel?
gut Bewertung 1 Bewertung 2 Bewertung 3 Bewertung 4 Bewertung 5 Bewertung 6 schlecht

Leben ist jetzt: Was würden Sie genau in diesem Moment gerne ändern?

Nichts - alles stimmt gerade

Ich würde gerne die Zeit zurückdrehen

Alles - nichts stimmt gerade

Ich würde gerne die Zeit vordrehen



nur Ergebnisse anzeigen


Es haben bisher 1504 Benutzer abgestimmt
 
  • Diese Seite bei Technorati bookmarken.
  • Diese Seite bei Twitter bookmarken.
  • Diese Seite bei MySpace bookmarken.
  • Diese Seite bei Netvibes bookmarken.
  • Diese Seite bei Yahoo bookmarken.
  • Diese Seite bei Delicious bookmarken.
  • Diese Seite bei Mr. Wong bookmarken.
  • Diese Seite bei Stumpleupon bookmarken.
  • Diese Seite bei Facebook bookmarken.
  • Diese Seite bei Google bookmarken.

Engagiert für die Ökumene

 

Der Auftrag Jesu Christi an seine Kirche ist klar und eindeutig:
"Alle sollen eins sein: Wie du, Vater, in mir bist und ich in dir bin, sollen auch sie in uns sein"
(Johannesevangelium Kapitel 17, Vers 21).

Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern bemüht sich um den Kontakt mit lutherischen Kirchen in Europa und weltweit, sie hält Verbindung mit anderen christlichen Kirchen und Glaubensgemeinschaften. Im interreligiösen Dialog sucht sie das Gespräch mit nicht-christlichen Religionen.

Ökumene: Verantwortung in der Welt

Ökumene – darunter versteht die Bibel den gesamten bewohnten Erdkreis. Die Vision der ökumenischen Bewegung ist deswegen die Gemeinschaft aller Menschen, die an Christus glauben. Und weil Christinnen und Christen nicht für sich alleine leben, sondern in der Welt und für die Welt, gehört zur Ökumene auch die Weltverantwortung mit dazu:

• die Verantwortung für den Frieden;

• die Verantwortung für Flüchtlinge und Migranten;

• die Verantwortung für Gerechtigkeit und Gleichberechtigung.

Ökumene: Angekommen im Alltag

Vielerorts in Bayern ist Ökumene längst gelebte Realität: Seminare und Gesprächsabende, gemeinsame Kirchentage und Gemeindebriefe – die Liste gelungener ökumenischer Projekte ist lang. Zusammen mit unserer Sammlung ökumenischer Adressen mag sie als Anregung dienen, selbst im ökumenischen Miteinander aktiv zu werden.
 
Selbstverständlich können Sie uns auch direkt ansprechen: Das Referat für Ökumene, Partnerschaften, Mission und Entwicklungsdienst hilft Ihnen gerne mit Tipps und Auskünften weiter.

Viele Anregungen finden Sie auch in unserem regelmäßig erscheinenden Ökumene-Rundbrief.