Nachrichten aus der ELKB

Nachrichten 2014

Evangelische Jugend, Arndthaus , © (c) ejb

Seit hundert Jahren offen für junge Menschen

Etwa zwei Wochen bevor der erste Weltkrieg ausbricht, wird in Nürnberg das Arndthaus - ein Wohnheim für Lehrlinge- eingeweiht. Bis heute ist der Hummelsteiner Weg 100 ein Ort für junge Menschen. | mehr

Regionalbischöfin Susanne Breit-Kessler, © ELKB / Rost

"Ein historisches und symbolisches Datum"

Die Männer und Frauen des 20. Juli dürfen nach Überzeugung der Münchner Regionalbischöfin Susanne Breit-Keßler nicht zu "heroischen Statuen musealen Gedenkens" werden. | mehr

Augsburger Fest, © Erik Zang-Ericcson

Heimat- was ist das eigentlich?

"Heimat? Da war ich noch nie" - so lautet das Thema des diesjährigen Friedensfestes in Augsburg. Drei Wochen lang zeigt Augsburg, wie bunt und vielfältig "Heimat" aussehen kann. | mehr

Fest der weltweiten Kirche bei Mission EineWelt , © ELKB

Den Reichtum der Kulturen feiern

Unter der Überschrift „Gottes Haus hat viele Wohnungen“ findet am 20. Juli 2014 das diesjährige Fest der weltweiten Kirche bei Mission EineWelt in Neuendettelsau statt. | mehr

Predigt von Frau Breit-Kessler, © Nicole Richter

Dem Himmel ganz nah

Sommerzeit ist Wanderzeit. Für alle, die unter freiem Himmel Gott loben möchten, bieten evangelische Gemeinden zahlreiche Berggottesdienste an - so beispielsweise den Gottesdienst an der Kampenwand. | mehr

Erdkugel, bestehend aus Puzzleteilen, © iStockPhoto / gmutlu

Klimaverantwortliches Wirtschaften

Seit 40 Jahren gibt es die institutionell verankerte Umwelt- und Klimaarbeit der Landeskirche. Das Jubiläum wird mit einer Festveranstaltung am 19. Juli in der Fürther Kirche St. Paul gefeiert. | mehr

Lorenzoase in Hof, © Claudia Schott

Hofer „Stadtoase“ - Ein barrierefreier Raum

Über die neue Gestalt ihres alten Lorenzparks können sich Bürgerinnen und Bürger aus Hof freuen. Der gänzlich barrierefreie Begegnungs- und Erholungsort wurde von Stadt und Kirche zusammen finanziert. | mehr

Zelt der Religionen, © ELKB

Ein Raum der Achtung und Toleranz

Es war die leuchtend bunte Attraktion im Sommer 2012: das "Zelt der Religionen" auf der Landesgartenschau in Bamberg. Jetzt hat die farbenfrohe Halbkugel einen neuen Standort und eine neue Bestimmung. | mehr


drucken