Menschen mit Behinderung

Selbstbestimmt und integriert

Zwei Frauen

Selbstbestimmt und integriert: Diakonie und Kirche bieten Menschen mit Einschränkungen dafür Angebote.

Bild: ELKB / Poep

Menschen mit Behinderung wollen in Gesellschaft und Kirche leben wie alle anderen – selbstbestimmt und integriert. Diakonie und Kirche bieten unterstützende Angebote.

Menschen mit Behinderung und deren Familien benötigen – je nach Art, Ausprägung und Schwere - Unterstützung bei der Bewältigung und Gestaltung ihres Lebensalltags. Dabei leisten die sehr unterschiedlichen Beratungsangebote und Familien unterstützenden Dienste Hilfestellungen: von begleitetem Wohnen bis zu stationären Wohneinrichtungen (Wohnen) oder von schulvorbereitenden Einrichtung, Förderschulen, heilpädagogischen Tagesstätten bis hin zu Internaten und besonderen Berufsbildungsförderwerken (Bildung und Arbeit) – die Angebote von Kirche und Diakonie bieten ein Netz unterschiedlicher Dienste und Einrichtungen, auf das jeder im Bedarfsfall zurückgreifen kann.


drucken