Hilfsprojekte

Hilfprojekte, © iStockphoto / ©

Hilfe, die direkt ankommt

Katastrophenhilfe, Unterstützung zum organisatorischen Wiederaufbau oder Einsatz für Christen im Nahen Osten: Mit vielen Partnern koordiniert die ELKB konkrete Hilfsprojekte. | mehr

Yanet Peralta Cobas kümmert sich um Rosi, Mädchen mit Behinderung, © Uta Wagner

Konfidank 2017: Mittendrin statt außen vor

 In den Ostprovinzen Kubas herrschen Armut und Perspektivlosigkeit. Besonders betroffen sind Menschen mit Behinderungen. | mehr

Casas Albertas Costa Rica Bild Flyer Martin-Luther-Verein, © Martin-Luther-Verein Bayern

Ein sicherer Ort für Kinder

40 Kinder aus armen Familien finden Platz in den Casas Abierta. In diesen Kindertagesstätten sind sie geschützt vor häuslicher Gewalt, sexuellem Missbrauch und Jugendbanden auf den Straßen. | mehr

Miroslav Tschechien Gottesdienst, © Zenker

Gemeinde öffnet sich

In Miroslav, einer kleinen Gemeinde ganz im Südosten Tschechiens, trägt Gemeindeaufbau Früchte. Nun konnte auch das Pfarrhaus mit Zuschüssen der bayerischen Landeskirche saniert werden. | mehr

Familie im Flüchtlingslager, © Diakonie Katastrophenhilfe (Foto: Christoph Püschner)

Flüchtlinge brauchen dringend Hilfe

Durchschnittlich 127.000 Menschen flohen seit Ausbruch der Kämpfe in Syrien 2011 monatlich aus dem umkämpften Land. 6,5 Millionen Menschen sind innerhalb des syrischen Staatsgebietes auf der Flucht. | mehr

Kind zündet Kerze an, © Christusbruderschaft

Hilfe für AIDS-Waisen

AIDS ist in Südafrika ein großes Problem – das „Home Based Care Project Swart Mfolozi“ hilft AIDS-Waisen, Kranken und ihren Familien. | mehr

Roma Konfidank 2017 GAW, © GAW

Halte deine Träume fest

In Rumänien gibt es mehr als eine halbe Million Roma. Seit vielen Jahrhunderten leben sie in Europa, immer als Minderheit und oft als gesellschaftliche Randgruppe in großer Armut. | mehr

Honduras, Alternativas y Oportunidades (AyO), Workshop, © Karin Desmarowitz

Konfidank 2016: Lernen, lachen, träumen

Im armen und gewaltgeprägten Honduras setzt die Brot-für-die-Welt-Partnerorganisation „Alternativas y Oportunidades“ (AyO, auf deutsch „Alternativen und Chancen“) auf Bildung und Kinderrechte. | mehr

Soldaten in Menschenmenge, © Stiftung wings of hope Deutschland

Verstehen gegen die Gewalt

In Palästina ist die Gewalt zuhause. Tagtäglich in der Auseinandersetzung mit Israel. Und immer wieder auch in den eigenen Familien. | mehr